rosa & rubi - wurden bei den mülltonnen abgestellt

Rosa (weiße Nase) & Rubi (schwarze Nase),

weiblich, geimpft, noch nicht kastriert, geb. ca. 07/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung als Paar, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja

Tierschützerin: Elena

 

 

 

 

 

11. Oktober 2020

Hier kommen zwei kleine Mädchen - Rosa und Rubi. Sie wurden in einer Kiste in der Nähe der Müllcontainer zurückgelassen. Unser Tierarzt schätzte zum Zeitpunkt des Auffindens, dass sie ca. 2-3 Wochen alt sind. Es war nicht leicht, sie gesundheitlich so zu stabilisieren, dass wir sie mit normalem Katzenfutter füttern konnten - eine milchgebende Mutter war ja nicht mehr da.

 

Jetzt sind die beiden ca. 3 Monate alt, haben negative Tests auf Fiv und FeLV, und den ersten Impfstoff. Rosa & Rubi sind sehr verspielte junge Damen! Sie leben mit anderen Katzen und Hunden zusammen und genießen die Gesellschaft von Menschen und Kindern. Mein Wunsch ist es, dass sie zusammen ein Zuhause zu finden - als Paar. 

 

Wer verliebt sich in die hübschen Mädels? <3

Wenn Sie Rosa & Rubi ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!