Misha und Malina - Mutter und Tochter

Misha (Glückskatze), weiblich,  kastriert,

geimpft, geb. ca. mind. 5 Jahre alt

 

Malina (getigert), weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 1,5 Jahre alt

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung nur zusammen, keine Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang), gesicherter Garten/Balkon von Vorteil

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: -

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja                                                                                                Tierschützerin: Lili

 

                                                                                                                 

 

07. März 2023

Wir schicken hier ein Paar, Misha (die dunklere Katze) und ihre Tochter Malina. Misha ist ca. Mindestens 5 Jahre alt, während Malina im Sommer 2021 geboren wurde und ca. 1,5 Jahre alt ist. Misha lebte früher im Stadtzentrum, wo sie von den Essensresten eines Restaurants lebte und Jahr für Jahr ihre Babys großzog. Die Restaurants, wechseln öfters die Besitzer und der jetzige war ihr und dem letzten überlebenden Baby ihres Wurfes gegenüber nicht wohlwollend, also mussten sie umziehen.

 

Das Leben auf der Straße hat Misha ziemlich schüchtern und vorsichtig gemacht und sie zieht die Gesellschaft von freundlichen Hunden der Gesellschaft von Menschen vor, sie wird zumindest am Anfang einen erfahrenen Adoptanten oder Pfleger brauchen. Der ihr die Zeit gibt vertrauen aufzubauen.

 

Misha ist ziemlich gierig und Essen ist der Schlüssel zu ihrem Herzen. Sie hängt auch sehr an ihrer Tochter, buchstäblich unzertrennlich. Malina hingegen hat einen kleinen Defekt am linken Auge, der sehr früh verletzt wurde, aber keine Probleme verursacht und keine spezielle Behandlung erfordert. Sie hat sich auch die rechte Vorderpfote gebrochen, und der Knochen ist gebrochen mit einer Metallplatte fixiert. Die Pfote wurde komplett restauriert und sie verspürt keinerlei Beschwerden. 

 

Malina ist sozial und verschmust sowohl zu Menschen als auch zu Hunden und gegenüber anderen Katzen eher wählerisch.

 

Insgesamt sind die Katzen eher geeignet für einen Haushalt mit Hunden, ohne Kinder und Alphakatzen. Beide sind kastriert, geimpft, gesund und komplett ausreisebereit.

 

Wer hat noch zwei Körbchen frei? 

Wenn Sie Misha und Malina ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!