Emil & lars- schmusetiger auf der suche

Emil, männlich, geimpft,

 kastriert, geb.  07/15

 

Lars, männlich, geimpft,

 kastriert, geb. 03/15

 

Aufenthaltsort: Eisenstadt/ Österreich

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung- nur als Paar

Vermittlung ohne Freigang, jedoch mit gesichertem Balkon

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja- Emil liebt Hunde, Lars kommt mit ruhigen Hunden zurecht

 

 

 

14. Februar 2020

Mit schwerem Herzen schreibt Emil und Lars Pflegemama:

Emil und Lars kamen zusammen zu mir auf Pflegestelle. Sie kannten sich davor nicht, aber es war Liebe auf den ersten Blick.

Vom ersten Tag an liebten sich die Beiden, wie Katzenbrüder.

Nach einiger Zeit konnten wir uns von den Beiden nicht mehr trennen. Doch leider kam es anders, als geplant.

Lars wird von einem anderen Kater sehr gemobbt und steht unter Dauerstress. Er kommt auch nicht mit unserer Hündin so gut zurecht, da diese sehr stürmisch ist. Wir sehen, dass er unter der Gesamtsituation leidet und Emil verteidigt ihn so gut es geht. Aus diesem Grund haben wir uns schweren Herzens dazu entschlossen, für Beide zusammen ein neues zu Hause zu suchen.

Beide sind absolute Traumkater, sowohl für Katzenkenner, als auch Neulinge.

Emil, der weiß- rote Kater , ist ein neugieriger und mutiger Kater, der auf seinen Namen hört und "antwortet". Er liebt es zu schmusen und zu kuscheln. Außerdem hat er eine Vorliebe für Hunde und spielt und schmust auch mit unserer großen Hündin Ylva, die stolze 30 kg auf die Wage bringt. Emil muss einmal im Jahr zum Herzultraschall, da seine Herzklappen nicht ganz schließen. Es beeinflusst ihn aber überhaupt nicht. Emil ist gesund und munter und muss keine Medikamente nehmen. Der jährliche Ultraschall dient lediglich zur Kontrolle.

Lars ,der Tiger, ist ein absolut menschenbezogener Kater. Er braucht dringend  viel Körperkontakt. Anfangs kann er etwas schüchtern sein, aber wenn er dann aufgetaut ist, würde er am liebsten den ganzen Tag nur schmusen und kuscheln. Am liebsten schläft er unter der Bettdecke an mich gekuschelt oder auf dem Kopfpolster. Wenn man seine Katzen nicht im Bett schlafen lassen möchte, dann kuschelt er sich auch gern in sein Nestchen auf dem Kratzbaum- fordert dann die Schmuseeinheiten aber tagsüber umso mehr.

Beide Kater lieben ihr Freigehege in unserem Garten, aber haben vor unserem Umzug ins Haus auch gern auf dem Balkon unserer Wohnung gelegen. Ein gesicherter Balkon wäre also sehr schön für Emil und Lars.

Sie sind Beide absolut lieb zu Kindern. Für Beide wäre es jedoch am Besten, wenn sie die einzigen Katzen in ihrem neuen zu Hause sind. Sie kommen zwar mit den meisten unserer anderen Vierbeiner aus bzw. verstehen sich gut, aber um zu vermeiden, dass Lars wieder eine neue, für ihn stressvolle Umgebung hat, und dadurch zum Wanderpokal wird, wäre es besser, wenn die ganze Aufmerksamkeit den beiden Katern alleine zukommt (Hunde sind die Ausnahme ;).

Die Beiden leben momentan in einem Haushalt mit drei Kindern, vom Baby bis zum Teenager, und sie sind absolut "kindergeeignete" Katzen, da Beide nicht kratzen oder beißen.

Ideal wäre ein zu Hause in Österreich, der Schweiz oder Deutschland, das nicht all zuweit entfernt ist, da Lars absolut kein Fan von Autofahren ist ;) 

 

Wer schenkt den Herzbuben ein zu Hause, in dem sie zu Ruhe kommen können?

Wenn Sie Emil & Lars ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!