Cecko und Moni- passen perfekt zusammen

Cecko, männlich, kastriert, geb. ca. 05/21,

 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung nur zusammen,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja

Tierschützerin: Iva

 

 

Moni, weiblich, kastriert, geb. ca. 07/21,

 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung nur zusammen,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja

Tierschützerin: Iva

 

 

                                                                                            *Dringend Zuhause oder PS gesucht*

01. Juni 2022
Cecko und Moni durften aus der Garage in die Wohnung ihrer Retterin umsiedeln und seitdem sie dort sind, sind sie verwandelt - sie lieben das Leben in einem richtigen Zuhause, das Schlafen auf einem Bett oder Sofa, den ständigen Kontakt mit Menschen - sie verstecken sich nicht mehr und genießen es einfach.
Natürlich werden sie sich nach einer Reise und einem Umzug erst einmal verstecken, aber wir sind sicher, dass sie bald darauf auftauen und sich im neuen Zuhause als große Schmuser zeigen werden.
Wer schenkt den Beiden ein zu Hause?

Wenn Sie Cecko und Moni ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken! 


Februar 2022 
Das sind Cecko und Moni. Sie leben einer Garage. Beide haben einen jeweils traurigen Start im Leben gehabt und sind nur mit viel Glück dem Tod entkommen.
Cecko wurde vor der Tierklinik gefunden, absolut am Ende seiner Kräfte, mit verklebten Augen, total abgemagert, hatte er bereits aufgegeben. Villi konnte ihn nicht im Stich lassen und obwohl sie mehr als bereits zu viele Katzen hatte, half sie auch diesem kleinen Knirps. Die TA denken, dass er ca. Mai 2021 geboren wurde, d.h. er ist im Moment ca. 9 Monate alt. Cecko hat bereits 2 Impfungen, sein 3er Test (Corona, Giardien und Katzenseuche) ist negativ. Es stehen eine Tollwutimpfung bevor, eine Kastration und der FIV/FeLV Test.
Moni wurde zusammen mit ihren Geschwistern als blinde Kitten ausgesetzt und ohne Mutter gefunden: Villi nahm die kleinen auf und versuchte sie mit der Flasche groß zu ziehen. Doch leider erkrankten kurz darauf alle an Katzenseuche und trotz Aufenthalt und Kampf in der Klinik überlebte keines der anderen Kitten. Nur Moni blieb verschont, obwohl keiner eine Erklärung dafür hat. Fakt ist, dass Moni gesund ist und mittlerweile bereits fast 7 Monate alt. Sie hat zwei Impfungen, eine Tollwutimpfung und ihr 3er Test ist negativ. Es steht eine Kastration bevor und auch ein FIV/FeLV Test. 
Moni und Cecko leben in einer Garage zusammen mit anderen Katzen. Sie kennen auch Hunde und haben keinerlei Probleme damit. Auch Kleinkinder kennen sie. Cecko ist anfangs etwas schüchtern und vor allem Fremden gegenüber etwas ängstlich, aber nach einer Eingewöhnung und etwas Einfühlvermögen werden ihre neuen Menschen feststellen, dass die zwei verborgene Schmuser sind. 
Für Moni und Cecko suchen wir dringend ein neues Zuhause, aber auch gern eine Pflegestelle.
Möchtest du beiden ein Zuhause schenken oder eine Pflegestelle bieten damit beide aus der Garage rauskommen?