trikoloria - sie kämpft

Trikoloria

 

*Paten gesucht* 

 

11. Oktober 2020

Svetla, eine nette ältere Dame, die gute Fee für alle obdachlosen Tiere in der Umgebung, hat sich rührend um eine Katze und ihre Babys gekümmert. Die Katzenmama und die kleinen wurden zu den Quarantäne-Zeiten von eine Roma Familie gefunden, aber die konnte sie leider nicht versorgen. Und da hat Svetla das übernommen.

 

Bedauerlicherweise liegt ihr Haus sehr nah an einer befahrenen Straße und leider hat das Unglück nicht lange auf sich warten lassen. Die Mama und eines ihres Babys wurden überfahren, und die anderen 3 Kleinen sind an Panleukopenie erkrankt. Trotz intensiver Behandlung und allen Bemühungen der Ärzte, haben es zwei der Kleinen nicht geschafft. Nur Trikoloria ist noch am Leben und sie kämpft. Wir glauben, dass sie es schafft.

 

Bis jetzt schulden wir der Klinik 350 Euro für die Behandlung. Wir hoffen sehr, dass die Kleine sehr bald stabil und außer Gefahr sein wird, damit sie aus der Klinik entlassen werden kann. Wir wären sehr dankbar, wenn ihr Trikoloria ganz viel positive Energie schickt und danken euch von ganzem Herzen, wenn ihr die kleine Kämpferin auch finanziell unterstützen würdet. Danke! <3  

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Trikoloria

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de