sauron - Nicht mal 600 gramm schwer und voller Schmerz

Sauron

 

*Paten gesucht* 

 

16. August 2020

Wir haben nicht mitbekommen, woher sie kam. Der gleiche Ort – der Parkplatz von irgendeinem Lagerhaus, gleich neben einer stark befahrenen Straße. Ob sie aus dem Motor eines der Lastwagen gefallen ist, oder jemand sie dort ausgesetzt hat, werden wir nie erfahren. Sie schrie laut unter einem der Lastwagen, aus Schmerz oder Schrecken. Auf drei Beinen gelang es ihr, den nahe gelegenen Busch zu erreichen, wo sie nach einer weiteren halbstündigen Verfolgungsjagd eingefangen werden konnte.

 

Sauron hatte eine schwere Femurfraktur am Becken und musste schnell operiert werden. Sie wog kaum 600 Gramm. Die OP kostet genau 600 Euro. Zwei Tage lang haben wir über diesen einen Euro pro Gramm nachgedacht und dann haben wir uns entschlossen, die OP zu wagen. Man hätte nicht länger warten können und so wurde sie vor einigen Tagen operiert. Nur einen Tag nach der Operation zeigte Sauron den Charakter eines kleinen Kätzchens, das tatsächlich glücklich ist und den Schmerz vergessen hat.

 

Jetzt kommt der schwierigste Teil: Wir müssen den offenen Betrag für Saurons Operation bezahlen und bald werden wir auch weitere Mittel für ihre Vorbereitung auf ein neues Zuhause benötigen. Wir brauchen dringend Hilfe mit den Rechnungen in der Klinik. Jeder Euro ist von großer Bedeutung. Wenn du Sauron helfen möchtest, spende eine Kleinigkeit: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere, oder übernehme eine monatliche Patenschaft für sie: http://bit.ly/tieren-helfen ...Danke! <3

 

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Sauron

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de