yasmin- wurde schon zweimal bitter enttäuscht

Yasmin, weiblich, reist kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2021

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: ausstehend

FeLV-Test: ausstehend

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Iva

 

 

09. November 2021
Das ist Yasmin. Sie wurde als kleines Kitten von einem jungen Mädchen in Shumen gefunden und gerettet.
Leider verstand sich wohl ihre Katze nicht besonders mit der kleinen Yasmin und so beschloss das Mädchen Yasmin wieder auf die Straße zu setzen nachdem sie bereits über ein Monat lang bei ihr lebte.
Zufällig sah eine junge Frau, wie das Mädchen das Kitten auf die Straße ließ und ihr was zu fressen gab, danach weglief.
Die Frau folgte ihr und fragte sie wieso sie das gemacht hat und daraufhin erfuhr sie die Geschichte von Yasmin.
Die Frau konnte Yasmin nicht draußen lassen, obwohl sie bereits viel zu viele Katzen als Pflegestelle hat.
Vom Gemüt her ist Yasmin eine super liebe und auch soziale Katze. Natürlich wird sie in einer neuen Umgebung erstmal etwas verängstigt sein, aber sie gewöhnt sich schnell ein und zeigt sich als verschmuste Maus, die auch gern mit der Spielangel oder mit Altersgenossen spielt.
Für Yasmin wünschen wir uns ein Zuhause mit lieben Menschen, die sie nie in Stich lassen werden!

Wenn Sie Yasmin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!