spiky - Viel ,,vom Himmel''

Spiky, männlich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca. 07-08/2021

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: stehen noch aus 

FeLV-Test: stehen noch aus 

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: ja

Tierschützerin: Iva

 

                                                                       

 

 

 

 

 

05. Februar 2022

Kater Spiky tauchte eines Tages mysteriös im einem gänzlich abgemauerten Innenbereich eines Hofes auf, wo zwei nicht katzenfreundliche Hunde gehalten werden. Wie er dort "vom Himmel fiel" weiß keiner, aber Fakt ist, dass er nur durch Zufall rechtzeitig von den Menschen gesehen wurde und so konnten sie rechtzeitig die Hunde ablenken und wegsperren, so dass Spiky dies überlebte.

 

Das Benehmen von Spiky von der ersten Minute an lässt darauf schließen, dass er in einer häuslichen Umgebung gelebt hat und wahrscheinlich absichtlich an dieser Stelle ausgesetzt wurde.

 

Spiky ist sehr verschmust, schnurrt viel, schmust viel und sucht Menschen Gesellschaft. Er lebt mit einer Katze und einem Husky nun zusammen und sucht sein Für-Immer-Zuhause.

 

Spiky ist ca. 6-7 Monate alt und hat zwei Impfungen. Seine Tollwutimpfung steht bevor sowie seine Tests. Spiky ist ein Topfpflanzen-Buddler, also sollte man sich Zeit nehmen, um mit ihm zu spielen und ihm andere Beschäftigung zeigen, die ein Jungkaterchen in seinem Alter machen kann. In seiner Pflegestelle fehlt leider die Zeit dafür und die Leute sind bereits älter und haben wenig Verständnis dafür.

 

Wer möchte dem lieben Spiky mit dem weißen Klecks auf der Nase ein Zuhause schenken, wo er viel Spielmöglichkeiten bekommt und auch Menschen, die gern mit ihm Kuscheln?

 


Wenn Sie Spiky ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!