Pipo- kleiner schmuser

Pipo, männlich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca. 09/2020

 

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Iva

 

 

 

 

 

16. Februar 2021

Pipo wurde als kleines Kitten von der Straße gerettet von einer Frau, da er kläglich draußen in der Kälte unter einem Auto weinte. Alles schien perfekt, doch aus uns unbekannten Gründen rief die Frau eine Freundin von mir an und sagte ihr, dass wenn keiner die Katze am gleichen Tag holt, sie ihn wieder auf die Straße setzten wird. Angeblich verreise sie und habe keinen, der sich um das Tier kümmert...

Am Abend konnten wir das sehr verschreckte Kätzchen abholen und bei unserer TA vorstellen.

Die Tests waren negativ und da wir keine andere Pflegeoptionen hatten, brachten wir das Kätzchen zu einer Oma, die ab und an gegen Bezahlung Katzen in Pflege von mir nimmt. Wir waren besorgt, dass das Kitten sehr asozial ist, aber es stellte sich heraus, dass dies überhaupt nicht der Fall war. Offensichtlich wurde es am anderen Ort nicht gut behandelt, denn dort, wo es jetzt ist, hat es bereits am nächsten Tag begonnen mit dem Kater dort zu spielen und schmuste mit der Omi.

Pipo ist ca. 6 Monate alt und ist sehr lieb, verspielt, anfangs etwas scheu Unbekannten gegenüber, aber sobald er sich in Sicherheit weiß, zeigt er seine Schmuseseite.

Für Pipo suchen wir ein Zuhause mit Spielkameraden im passenden Alter, denn dem alten Kater in der PS geht er doch etwas auf den Geist mit seinen ständigen Spielaufforderungen :)

 

Wer schenkt Pipo ein zu Hause?

Wenn Sie Pipo ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!