Mini - klammerte sich verzweifelt an ihre mama

Mini, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. 06/2021

  

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

TierschützerIn: Yana

 

 

 

 

 

 

 

12. November 2021

Unsere Yana aus Bulgarien schreibt:

Mini ist ein weibliches Kätzchen, 5-6 Monate alt.

Sie ist geimpft, alle Tests sind negativ. Die Kastration ist für Ende November geplant.

Mini kam zusammen mit ihrer Mutter Tiny zu mir.

Wir fanden sie an einem regnerischen Sommertag unter einem Auto.

Mini hatte ihre Mutter umklammert und wollte sie nicht loslassen, sie war noch sehr klein.

Da wir keinen Platz hatten, brachten wir sie für eineinhalb Monate in eine Klinik.

Gott sei Dank waren sie gesund, nahmen schnell an Gewicht zu und sobald es einen Platz gab, brachten wir sie ins Katzenhaus.

Mini ist ein sehr energiegeladenes Kätzchen, spielt gerne und genießt die Gesellschaft anderer Katzen.

Lebt derzeit mit Tiny, Alya, Mila, Rusty und Devora zusammen.

 

Wer schenkt der Süßen ein echtes zu Hause?

Wenn Sie Mini ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!