Martin - hatte geringe überlebenschancen

Martin, männlich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca.3-4 Monate alt

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: ausstehend

FeLV-Test: ausstehend

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

 - Hunden: unbekannt

  Tierschützerin: Emilia

 

 

*Dringend PS oder Zuhause gesucht*

 

16. November 2022

Martin such dringend eine Pflegestelle oder sein endgültiges Zuhause. Auf seiner jetzigen Pflegestelle akzeptieren ihn die älteren Katzen nicht. Er leidet sehr darunter, weil Martin sehr sozial ist und gerne mit den anderen Katzen spielen und kuscheln möchte. Martin ist sehr menschenbezogen. Weil er aktuell Probleme mit seinen Tränenkanälen hat, bekommt er Augentropfen. 

 

Wer schenkt dem menschenbezogenen Kater endlich ein Zuhause?


 

18. Oktober 2022

Emilia stellt Martin vor.
Wie es das Schicksal wollte, traf ich Martin genau dann, als er dringend Hilfe brauchte, denn seine Überlebenschancen waren gering. Ich fand ihn Mitte August im Alter von etwa 40 Tagen bei den Mülltonnen, wo er um Hilfe schrie, hungrig, verängstigt und mit so wunden Augen, dass es zweifelhaft war, ob er etwas sehen konnte. Völlig sozial und vertrauensvoll, offensichtlich an menschliche Anwesenheit und Berührung gewöhnt.
Martin wurde von einem Augenarzt untersucht, es folgte eine lange und hartnäckige Behandlung, und zwei Monate später können wir mit Gewissheit sagen, dass er sehen kann. Bei einer weiteren Untersuchung soll festgestellt werden, wie viel Prozent seiner Sehkraft wiederhergestellt sind.
Er ist gesund, wurde zweimal geimpft und kann vielleicht bald reisen, wenn jemand so freundlich ist, ihn aufzunehmen.
Er ist derzeit etwa 3,5-4 Monate alt.
Sein Charakter ist lustig, fröhlich, verspielt und gesellig, natürlich mit anderen Katzen und liebt Menschen.
Wird ihm jemand eine Chance auf ein warmes und sicheres Zuhause geben?




Wenn Sie Martin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!