Lissko- kleiner sieger

Lissko,  männlich, kastriert,

bei Ausreise geimpft, geb. ca. 10/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Iva

 

10. Februar 2021
Lissko ist ein kleiner Sieger! Das ohne Zweifel, denn Lissko hat die schlimme Panleukopänie besiegt.
Das kleine Kitten wurde aus dem Motorraum eine Fahrzeug gerettet, als es wahrscheinlich einen warmen Platz mitten im Winter gesucht hat. Glücklicherweise hörte eine Frau das kleine Kitten miauen und bliebt solange neben dem Fahrzeug, wo es sich versteckt hatte, bis der Fahrer kam. Sie konnte ihn überreden ihr zu helfen und so konnten sie das kleine Kätzchen einfangen. Die Frau konnte das Kitten in einem nicht genutzten Dachbodenraum unterbringen, doch einige Tage später hörte es auf zu fressen. Bei unserer TA dann ein positiver Test für Panleukopänie.... Sofort musste Lissko in eine Klinik stationär untergebracht werden. Dort kämpften die Ärzte um sein Leben und Lissko zeigte sich als Kämpfer und siegte! 10 Tage später durfte er die Klinik verlassen und wieder im kleinen Dachbodenraum untergebracht werden. 
Mittlerweile durfte Lissko zu weiteren Katzengenossen ziehen, auch wieder in einem kleinen Dachbodenraum, aber zumindest mit Gesellschaft.
Lissko ist ein sehr liebes und verschmustes Kätzchen. Er liebt es gestreichelt zu werden und ist sozial. Er spielt natürlich gern, wie jedes Kitten in seinem Alter und mag seine Katzengenossen sehr, sehr gern.
Wer schenkt Lissko sein Herz?

Wenn Sie Lisska ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!