lakomka - vor unserer kastra-klinik ausgesetzt

Lakomka, weiblich, noch nicht kastriert,

bei Ausreise geimpft, geb. ca. Anfang 05/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: ja

Tierschützerin: Stella

 

 

 

22. Juni 2020

Die drei kleinen Kätzchen Malechka, Palavka und Lakomka wurden vor der Klinik ausgesetzt, dieses Jahr ist das sehr häufig vorgekommen, die meisten konnten aber hier in Bulgarien ein Zuhause finden. Diese drei waren so winzig, nur 15 Tage alt, dass wir sie aufpeppeln mussten, bis sie anfingen, wie süße Kätzchen auszusehen :-)

 

Es sind drei Mädchen, die allesamt hübsch, verspielt und mutig sind - und sie wachsen schnell. Sie leben mit einem Hund und anderen Katzen zusammen, deshlab werden sie vermutlich sehr sozial im Verhalten mit beidem werden. 

 

Wir hoffen das Beste für sie -  sie warten hier darauf, von ihrer neuen Familie reserviert zu werden, da sie noch alle Impfungen abwarten müssen, bis sie ausreisen können. Die drei sind ziemlich flauschig, die Adoptanten könnten sich also möglicherweise eine langhaarige, bulgarische Katze unter den Nagel reißen.

 

Wer verliebt sich in Lakomka? <3

Wenn Sie Lakomka ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!