Kitara - Von einem Baum gerettet

Kitara, weiblich, bei Ausreise kastriert,

bei Ausreise geimpft, geb. Ende Juni 2021

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: ausstehend

FeLV-Test: ausstehend

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Veronica

 

 

11. August 2021

 

Heute stellen wir euch die süße Kitara, bulgarisch für Gitarre, vor. Erst vor kurzem konnten wir sie von einem Baum retten- sie war hinaufgeklettert und kam nicht mehr herunter, da sich einige Hunde herumtrieben. So schrie sie nach Hilfe und wir konnten sie herabholen, indem wir sie mit Futter auf dem Ast zu uns lockten. Beim Tierarzt angekommen wurde eine virale und eine Pilzinfektion festgestellt, dagegen wird sie nun behandelt. 

Direkt nach ihrer Rettung war sie etwas aufgekratzt, inzwischen ist sie sehr verschmust geworden und freut sich über jede Aufmerksamkeit. 

Wenn Sie Kitara ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!