Drebs - tapfere Katzendame

Drebs, weiblich, noch nicht kastriert,

reist geimpft, geb. ca. 09/22

  

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: ausstehend

FeLV-Test: ausstehend

Handicaps: blind

Verträglich mit

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

TierschützerIn: Iva

 

 

                                                                                   *Handicap - Drebs ist blind*

 

25. November 2022

Hier kommt ein ganz besonderes Kitten. Jeder, der mich kennt, weiß, dass ich selber einen blinden und einen 3/4 blinden Kater habe, so dass mir blinde Tiere eh noch mehr auf dem Herzen liegen.

 

Drebs wurde als ganz kleines Kitten auf der Straße gefunden mit total verklebten Augen. Leider war es zu spät und trotz den Bemühungen, war das Augenlicht nicht mehr zu retten. Mittlerweile ist das Kitten in guten Händen unserer Tierärztin und sie hat bereits das eine Auge entfernt, da es viel zu lange in der anderen Klinik hoffnungslos behandelt wurde und eine schwere Infektion vorhanden war. Das andere Auge ist im Moment vorhanden, jedoch blind.

 

Drebs ist eine kleine tapfere Katzendame, die bei ihrer Retterin alleine lebt, es gibt keine anderen Tiere. Wir sind allerdings sicher, dass Drebs bei einer guten Vergesellschaftung sehr gut mit anderen Katzen zusammen sein kann und wahrscheinlich nach der Eingewöhnung es genießen wird, Katzengesellschaft zu haben.

 

Drebs hat bereits eine Impfung und in zwei Wochen steht die Nachimpfung an. Die Tollwutimpfung wird danach erst gemacht, damit es möglichst schonender für die kleine Drebs ist. Die Tests werden auch zu einem späteren Zeitpunkt gemacht, sowie die Kastration.

 

Wir wünschen uns trotzdem jetzt schon Menschen für Drebs, die sich in sie verlieben und bereit sind auf sie zu warten bis sie in ihr neues Zuhause reisen kann.

Wenn Sie Drebs ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!