Diego

Diego, männlich, kastriert,

reist geimpft, geb. ca. 04/2023

  

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

TierschützerIn: Homeless Sofia

 

 

19. Juli 2023

Diego ist ein wunderbarer, sozialer und verschmuster Junge. Er ist ein Bruder des schwarzen Panthers Dakota. Die reine Verkörperung eines kleinen schwarzen Pumas mit weichen Pfoten, langen Schnurrhaaren und einer neugierigen Nase, bereit, alles Neue und Unbekannte zu entdecken. Er ist begierig darauf, seine Umgebung zu erkunden und stellt sich neuen Herausforderungen ohne jegliche Angst. Mit seiner verspielten und zugleich sanften Art ist Diego bereit, viel Liebe zu geben und zu empfangen. Er hat kein Problem damit, mit anderen Katzen auszukommen. Potenzielle Besitzer sollten damit rechnen, dass sie häufig Küsse bekommen, wenn sie mit diesem pelzigen Geschöpf zu tun haben, insbesondere nachdem sie ihm sanft den Rücken gestreichelt haben.

 

Diego wurde zusammen mit seinen Brüdern und Schwestern zwischen Sofia und der Stadt Novi Iskar am Ufer des Flusses Iskar gefunden. Ohne Nahrung, in unmittelbarer Gefahr, desorientiert, hungrig und sehr verängstigt, dauerte ihre Rettungsaktion bei 34 Grad Temperatur sechs Stunden. Glücklicherweise verlief die Rettungsaktion erfolgreich und innerhalb weniger Tage erholten sich die Kätzchen wieder.

Wenn Sie Diego ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!