bjorn- bärenstarker kleiner kater

Bjorn, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 04/2021

 

Aufenthaltsort: 10245 Berlin, Deutschland

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Iva

 

                                                                                        *Auf PS in 10245 Berlin*

 

 

01. Februar 2022

Bjorn ist auf seiner neuen Pflegestelle angekommen. Die Pflegestelle schreibt:

 

Der kleine Bjorn ist jetzt seit anderthalb Wochen bei mir zur Pflege.

Während des Transports hat er wohl viel miaut, definitiv auf der Fahrt zu meiner Wohnung. Aber selbst währenddessen schmuste er schon eifrig gegen die, in die Transportbox, gehaltene Finger und schnurrte vor sich hin.

 

Zuhause ist er dann sehr schnell raus aus der Box, erkundete seine Umgebung und wollte ausgiebig gestreichelt werden.

Er hätte sich gerne sofort zu meinen beiden Katzen gesellt, aber die beiden sind schüchtern. Jetzt verstehen sich die drei gut, zur Zeit muss ich bei der Fütterung noch sehr drauf achten, dass Bjorn nicht alles in Reichweite auffrisst, ich vermute, dass sich das mit der Zeit entspannen wird.

 

Bjorn ist sehr auf mich/Menschen fixiert, will reichlich geknuddelt werden und spielen, ist neugierig, gern auf Erkundungstour und läuft seinem Menschen auch mal hinterher. Mittlerweile bleibt er aber auch ganz gern fürs Nickerchen in einem Raum mit Cloe und Harry.

 

Er ist ein sehr bezaubernder, selbstbewusster, verschmuster kleiner Kerl!

 

Wer möchte Bjorn ein Zuhause schenken?


Wenn Sie Bjorn ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!

 

29. Oktober 2021

Immer noch keine einzige Anfrage für unseren bärenstarken Katerjungen.

Bjorn schickt ein neues Foto und möchte sich in dein Herz brummen!

 

24. August 2021

Unser kleiner Bär schickt ein Video und freut sich so sehr auf seine erste Anfrage!


 

30. Juli 2021

Hier kommen die nächsten Kitten, die uns Iva vorstellen möchte. Sie schreibt:

 

Die Katzenmutter wurde gefunden, als in einem Gebüsch neben einer stark befahrenen Straße bereits am Gebären war.

Sie lag in einem Strauch hechelnd, ein Kitten steckte fest und war bereits tot.

Die Frau, die sie fand, half ihr indem sie vorsichtig das feststeckende Kitten entfernte.

Sie holte eine Kartonbox und legte die Katze rein und brachte sie zu sich ins Bad, wo sie erstmal etwas Ruhe hatte.

Innerhalb der nächsten Stunden konnte sie mit Hilfe der Frau ihre weiteren 5 Kitten lebend zur Welt bringen.

Eine Woche Später fand die Frau ein Kitten auf dem Bürgersteig, dass komplett reglos noch mit der Plazenta dort lag. Sie dachte anfänglich, dass es wahrscheinlich tot ist, doch es lebte noch und die schwarze Katzenmutter bei ihr im Bad nahm es an und putzte es. So wurde sie Mama von 6 Kitten.

Die süßen Kitten Noa, Tove, Inga, Bjorn, Yanek und Alva sind mittlerweile 3 Monate alt und suchen nach einem liebevollen Zuhause, gern als Paare oder auch in Kombination mit den 2-monatigen Kitten aus der anderen Vorstellung (Anja, Basmus, Ronja und Ola).

 

Bjorn, der kleine Bär. Wie seine Geschwister ist er ein typisches und lebenslustiges kleines Kitten, das schon früh in seinem Leben bewiesen hat, dass es Bärenkräfte hat!

 

Wer gibt unseren Kitten ein zu Hause?