arthur - fuhr im motor eines autos umher

Arthur, männlich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

 

 

 

 

 

 

 

07. September 2020            

Ich stelle euch Arthur vor! Er wurde irgendwann im Mai dieses Jahres geboren. Ich fand ihn im Juli, versteckt unter einer Metallplatte, mit verbrannten Pfoten. Er hatte sich vermutlich im Motor eines Autos versteckt und fuhr damit umher, so dass die Hitze seine Pfoten verletzte. So kam er dann auch in meine Nachbarschaft.

 

Er war extrem dünn, im elendigem Zustand, sodass ich vermute, dass er sich recht lang im Motor versteckt hielt. Sein Durst trieb ihn dann schließlich hinaus. Jetzt, nach einer langen Erholungsphase, ist er topfit und zur Adoption bereit!

 

Arthur ist sehr lieb und ein bisschen schüchtern. Wenn man ihn streichelt, fängt er sofort an zu schnurren. Er hat einen guten Appetit und gehört nicht zu den frechen und sehr verspielten Kätzchen, er ist eher der ruhige Typ. Er würde mit jeder Katze auskommen, unabhängig vom Alter. Arthur ist FiV/FeLv negativ getestet, geimpft und gechippt und lebt derzeit mit Abi, Peter, Teo und Dara in einer Pflegestelle. Für Freigang ist der Süße nicht geeignet. 

 

Wer schenkt dem Herzchen ein Zuhause? <3

Wenn Sie Arthur ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!