Archibald- hatte glück und wurde gefunden

Archibald, männlich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca. 09/22

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

 

10. November 2022

Es ist an der Zeit, dass Archie auftaucht und nach einem Zuhause für immer sucht :)

Er wurde von meinem Sohn im September als sehr kleines Kätzchen entdeckt, das am Zaun eines alten Hauses in unserer Straße saß, wo wir auch Emily fanden. Ich sagte ihm, dass er wahrscheinlich eine Mutter in der Nähe hat, und wir gingen weiter. Einige Stunden später kamen wir wieder vorbei und er war immer noch da, in der Dämmerung, und stützte sich auf meine Hand, als ich sie durch den Zaun streckte. Offensichtlich war er nicht auf dem Hof beheimatet, da die meisten Kätzchen dort wild sind. Dieser wurde wahrscheinlich von einem "Menschen" dort abgelegt oder ist in einem Automotor mitgefahren. Also konnten wir ihn nicht dort lassen, und nahmen ihn mit nach Hause. Er wurde fast von den Flöhen aufgefressen und wir brauchten eine Stunde, um ihn zu reinigen. Bluttests waren relativ ok, da ich Angst vor Bartonella hatte, aber es zeigte sich nichts.

 

Jetzt geht es Archie gut, er ist gesund, verspielt und er hat seinen ersten Impfstoff bekommen. Er lebt mit Faye zusammen, Jackie, Sima, Sima und Luca haben ihn quasi als ihr Baby adoptiert :)

 

Im Dezember ist er Reisebereit, wer schenkt ihm ein Zuhause? 

Wenn Sie Archibald ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!