amelie - alleine auf der strasse gefunden

Amelie, weiblich, noch nicht kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: ausstehend

FeLV-Test: ausstehend

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

 

 

 

 

 

 

 

09. August 2020            

Amelie ist ein 2,5 Monate alter Schatz, den ich auf den Straßen meines Dorfes gefunden habe. Ob sie ausgesetzt wurde oder einfach von ihrer Mutter weggelaufen ist, kann ich nicht sagen, aber ich konnte sie nicht alleine lassen. Sie ist bereits geimpft, die Tollwutimpfung und der Fiv/Felv Test werden noch im August durchgeführt. 

 

Amelies Kastration kann frühestens im Oktober erfolgen. Amelie ist ein bemerkenswert friedliches Kätzchen, viel zurückhaltender als Sisi und Gerda, mit denen sie zusammenlebt. Freigang sollte sie nicht bekommen, da sie das Leben in der Wohnung gewohnt ist. Ein gesicherter Balkon in ihrem neuen Zuhause wäre natürlich super. 

 

Wer verliebt sich in den kleinen Schatz? <3

Wenn Sie Amelie ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!