toshka- ihr frauchen starb an corona

Toshka, weiblich,  kastriert,

geimpft, geb. ca. 03/2020

 

Aufenthaltsort: Blagoevgrad, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Emilia

 

 

20. Februar 2021

Toshka ist ein ehemaliges Hauskätzchen und ein Opfer der Corona Pandemie, denn Toshkas ehemaliges Frauchen verstarb leider an dem Virus.

Die Verwandten entscheiden sich dafür sie einfach an einem Ort auszusetzen wo es viele Straßenkatzen gibt.

Toshka liebt aber den Kontakt zu Menschen, sie will gestreichelt und gekuschelt werden und zeigte nicht so viel Interesse an dem Futter und den anderen Katzen.

Sie liebt es zu kuscheln und ist sozial. Ihr Charakter ist lieb und sanft und sie verträgt sich sehr gut mit anderen Katzen.

Sie ist kerngesund, kastriert und geimpft.

 

Wer schenkt Toshka sein Herz und ein neues Zuhause?

Wenn Sie Toshka ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!