Sugar - ist wieder gesund

Sugar, weiblich, bei Ausreise kastriert,

geimpft, geb. ca. 07/2019

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Gery

 

 

24. März 2021

Eine gewöhnliche Straßenkatze sagst du? Eine Katze mit Charakter sagen wir! Hier kommt Sugar

Nach 130 Tagen Behandlung gegen FIP ist Sugar offiziell gesund! Ihre Blutwerte sind mehr als gut und wir können endlich nach einem Zuhause für sie suchen.

Sie lebt mit zwei weiteren Katzen zusammen und spielt gerne mit ihnen. Die Menschen ihrer Pflegestelle findet sie richtig dufte, auch die Kinder - wichtig ist nur, dass diese sensibel mit Tieren umgehen können. Kein Tier mag es, grob angefasst zu werden oder am Schwanz gezerrt, das versteht sich hoffentlich von selbst.

Während der Behandlung vermisste sie ihre tierischen Sozialkontakte sehr, es ist also wichtig, dass sie in ihrem neuen Zuhause eine weibliche Katze im selben Alter begrüßt. Doch auch mit dem Kater hier auf der Pflegestelle versteht sie sich gut.

Sugar freut sich darauf, dich und deine Stubentigerbande komplett zu machen! Fülle das Bewerbungsformular auf unserer Website aus und wir packen Sugars Köfferchen für die Reise zu dir.

 

Wer schenkt Sugar sein Herz?

Wenn Sie Sugar ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!