stacy- kleine plaudertasche

Stacy, weiblich, geimpft, kastriert,

geb. ca. 10/2019

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung in Einzelhaltung,

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: nicht zu kleinen Kindern

- Katzen: nein

- Hunden: unbekannt

 Tierschützerin: Lili

 

 

29. Oktober 2021

Stacy möchte gerne ankommen und ihr Einzelprinzessinnen- Dasein in vollen Zügen genießen.

 

Wer verliebt sich in die Süße?

Wenn Sie Stacy ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier! 


 

Oktober 2021

Lili stellt uns heute eine Einzelprinzessin vor- Stacy. Lili schreibt:

Stacy ist die kleine Plaudertasche, die  ich bei einer Kolonie kastrierter streunender Katzen in meiner Nähe gefunden habe.

Sie wurde dort vor kurzem ausgesetzt und hätte nicht lange auf der Straße überlebt.

Stacy suchte menschliche Gesellschaft und miaute laut nach jedem Passanten.

Sie wartete jeden Abend am selben Ort auf mich, nur um eine Liebkosung zu bekommen, anstatt einen Snack .

Eines Tages habe ich sie einfach abgeholt und mit Aurora, Candy, Arnold, Manny und Samantha zur Pflegestelle gebracht.

Sie hängt mit keinem von ihnen ab und meidet sogar ihre Gesellschaft. Sie sind sehr nett zu ihr, aber sie lässt nicht zu, dass sich ihr jemand nähert. Wenn das passiert, jagt sie sie schreiend weg.

Deshalb ist ein einzelnes Prinzessinnenhaus die beste Option.

Sie liebt menschliche Gesellschaft und Liebkosungen, selbst wenn ich den Raum betrete, "ruft" sie mich zum Miauen.

Es wäre nicht in Ordnung, sehr kleine Kinder in ihrem zukünftigen Zuhause zu haben, da das Straßenleben sie manchmal vorsichtig und schüchtern gemacht hat. Stacy ist ca. 2 Jahre alt, FiV/FeLv negativ getestet, kastriert und geimpft.

Bereit für ein Zuhause für immer.