Miriam- die Bürokatze

Miriam, weiblich, kastriert, 

geimpft, geb. ca. Anfang 2019

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: positiv

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

 

29. April 2021

Wir können es fast nicht glauben, dass diese Schönheit immer noch auf der Suche nach einem glücklichen Zuhause ist.... Schaut euch doch ein Mal an, wie verschmust sie ist! Sie ist komplett ausreisebereit, es fehlt nur ein Mensch mit einem großen Herzen.

Wenn Sie Miriam ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen. 


 

10. Februar 2021

Unsere Lili aus Bulgarien möchte uns heute Miriam vorstellen. Sie schreibt:

Miriam, die "Bürokatze", kommt aus unserer Nachbarschaft.

Den Beinamen hat sich Miriam verdient, weil sie immer wieder in das Büro einer Freundin kam. 

Miriam wurde vor einem Jahr von meiner Freundin kastriert und kehrte dann an ihren gewohnten Platz zurück.

Jedoch kam sie immer wieder zu dem Büro meiner Freundin zurück, schnurrte, wollte kuscheln, holte sich Leckerlis und miaute, wenn sie das Büro wieder verlassen musste. 

Bis sie eines sehr kalten Abends ins Büro kam und sich weigerte jemals wieder zu gehen

So kam sie in das Pflegeheim von Ava, Ana und Galya, mit denen sie seit diesem Tag zusammen lebt.

Miriam ist eine soziale, aber zarte Katze, die überhaupt nicht aufdringlich ist. Sie ist ca. 2 Jahre alt.

Die Hare auf der Straße haben sich aber bemerkbar gemacht, da sie FIV positiv ist. Der Virus ist aber nicht ausgebrochen, es geht ihr hervorragend und sie würde sich über ein zu Hause mit gesichertem Balkon sehr freuen, da sie es liebt in der Sonne zu liegen.

 

Wer zeigt Miriam die Sonnenseite des Lebens?