Mila - bei einem katzenhorder geboren

Mila, weiblich, kastriert, 

geimpft, geb. ca. 06/2019

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Kaloyan

 

 

20. Juni 2020

Mila wurde im dunklen, schmutzigen Hof eines Katzenhorders geboren. Sie war eine von über 30 Katzen, die unter schrecklichen Bedingungen lebten, mit schlechtem Futter, ohne menschliche Berührung und ohne tierärztliche Behandlung. Der Hoarder hielt dort mehr als 30 Katzen, die alle an mehreren Krankheiten, Infektionen und Parasiten litten. Eine freundliche Dame, die in einem nahe gelegenen Büro arbeitete, versuchte, den Katzen zu helfen und überzeugte den Tiermessi, mehr Katzen zu kastrieren. Als sie Mila unter diesen Bedingungen sah, wusste sie, dass Mila aufgrund ihres Aussehens und ihrer guten Laune eine bessere Zukunft finden kann. Leider sind die meisten Katzen aus diesem Garten nicht sozial mit Menschen und es ist deshalb unmöglich, sie zu rehabilitieren. Aber Mila war anders - sie suchte nach menschlichem Kontakt und entkam nicht in Panik, wenn Menschen in der Nähe waren.

 

Vor ein paar Monaten wurde Mila von diesem schrecklichen Hof geholt und in unser Haus gebracht. Sie wurde auf Katzenkrankheiten getestet, negativ auf FIV/Felv, sie wurde geimpft und kastriert. Jetzt ist Mila ein absolut gesundes und glückliches Kätzchen, das zur Adoption bereit ist.

 

Mila ist freundlich zu anderen Katzen, sie mag ihre Gesellschaft und spielt viel mit ihnen. Ihre Spiele sind nicht rau, stattdessen ist sie mittelmäßig verspielt. Insgesamt ist sie eine ruhige Katze mit einem sehr freundlichen Temperament. Deshalb haben wir sie Mila genannt - auf Bulgarisch bedeutet es „nett“.

 

Mila hat magnetische Augen und ein Herz voller Liebe und Abenteuer. Wer verliebt sich in Mila? <3

Wenn Sie Mila ein liebevolles Zuhause geben möchten, geht es hier zum Bewerbungsformular und hier beantworten wir Ihre Fragen.