ashley - die metro-katze

Ashley, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 2013-2014

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: -

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

18. Oktober 2020

Ich stelle euch Ashley vor, die Metro-Katze. Sie lebte jahrelang in einer U-Bahn Station in der Nähe meines Hauses. Ashley hatte ein "Zuhause", einen Karton unter der Treppe, die zur Haltestelle führt. Essen hatte sie mehr als genug, viele Passanten gaben ihr Futter und Leckerchen, so dass sie irgendwann richtig dick wurde. Ihre Zeit kam, als der tägliche Menschenstrom zu groß wurde und wir beschlossen, dass es zu gefährlich für Ahley wird - es gibt nicht nur Tierfreunde unter den Menschen.

 

Jetzt lebt Ashley in einer Pflegestelle und versteht sich gut mit allen anderen Katzent, aber ihre Liebe gehört den Menschen.

Sie ist ungefähr 6-7 Jahre alt, FiV/FeLv-negativ getestet und geimpft. Leider wurde ihr die Ohrspitze abgeschnitten, als Zeichen dafür, dass sie vor langer Zeit kastriert wurde. Derzeit ist die Süße auf Diät, mit guten Ergebnissen, sie hat bereits abgespeckt.

 

Wer verliebt sich in Ashley? <3


Wenn Sie Ashley ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!