amalia - ruhige und soziale dame

Amalia, weiblich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 10/2020

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

Vermittlung ohne Freigang (reine Wohnungshaltung)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: -

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: wahrscheinlich (siehe Beschreibung)

- Hunden: ja

Tierschützerin: Eli

 

02. November 2021

Die liebe Amália ist eine sehr soziale und ruhige Katze, die eines Tages in Albenas kastrierter Katzenkolonie auftauchte. Sie miaute, als sang sie ein trauriges Lied: „Was ist passiert, wo ist meine Familie, wo ist mein Zuhause, oooh, ich bin so traurig und allein!“ Albena hat sie so schnell wie möglich zur Kastration gebracht und wollte sie wieder zurück auf die Straße setzen - wir können leider nicht allen Katzen helfen... Aber Amália wollte nicht gehen. Sie blieb neben der Transportkiste auf dem Bürgersteig stehen und miaute weiter, als ob sie sagen wollte, dass sie erneut von den Menschen enttäuscht wurde.

 

Albena versuchte, die Kiste zu nehmen und wegzugehen und ich denke, du kannst Dir vorstellen, was als nächstes passierte: Amália folgte ihr wie ein Welpe. Das brach Albena fast das Herz und sie nahm sie mit, um ihr dabei zu helfen, ihr neues, liebevolles Zuhause zu finden, das sie niemals wieder verlassen muss!

 

Amália ist gesprächig, amüsant und lustig! Sie liebt es zu essen - in der Tat ist sie ziemlich gierig nach Essen!

Sie genießt Sonnenbäder, menschliche Streicheleinheiten und verträgt die Anwesenheit von Hunden. Sie war verträglich mit anderen 

Katzen auf der Straße, in häuslicher Umgebung wurden Katzenbegegnungen jedoch noch nicht getestet.

 

Amália kann ab Dezember auf Reisen in ihr neues Zuhause gehen - wer verliebt sich in die Schöne? <3

Wenn Sie Amelia ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!