strujko- opi "schröder" sucht sein glück

Strujko, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 2007

 

Aufenthaltsort: PS in Hamburg

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

 

14. Februar 2020

Strujko ist 2019 auf eine Pflegestelle in Hamburg gezogen. Er ist sehr sozial und schmust sehr gerne.

Leider hat die vorhandene Katze Angst vor ihm obwohl er ihr noch nie etwas getan hat. Strujko sucht deshalb ein Zuhause in dem er für immer bleiben darf.

Die Pflegestelle schreibt:

Strujko, genannt Schröder, ist Anfang August 2019 zu Emmi und zu mir gezogen. Schröder ein sehr lieber menschen- und katzenbezogener Kater. Ich weiß noch ganz genau wie er, trotz des aufregenden Fluges, sofort zu mir Vertrauen hatte. Leider ist ein Zusammenleben mit meiner Emmi nicht möglich, weil sie zu viel Angst vor anderen Katzen hat. Ich habe alles versucht aber die Angst ist einfach zu groß. Anfang August lebte noch eine 3. Katze im Haushalt. Die Zusammenführung war hier überhaupt kein Problem. Schröder ist sehr offen zu Mensch und Katze und passt sich gut anderen Katzen an.

Er ist ein kleiner Schmuser, der aber auch gerne mit kleinen Spielmäusen spielt. Durch seine Offenheit wirkt Schröder sehr stark und robust, aber er ist ein kleines Sensibelchen. Schröder kränkelt eher, wenn sein Stresspegel überschritten wird. Er frisst alles, was man ihm vorsetzt. Auch Tierarztbesuche sind überhaupt kein Problem.

Welche Katze sitzt schon schnurrend und sich putzend beim Tierarzt? Er ist wirklich ein absoluter Traumkater.

 

Wer schenkt Strujko (Schröder) ein Zuhause?

 

Wenn Sie Strujko ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hierFür Fragen hier!