Ray- ein wahrer menschenfreund

Ray, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 05/2019

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: negativ

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Diana

 

 

 

07. April 2021

Hier kommt unser verschmuster Ray;

Ray tauchte plötzlich wie aus dem Nichts in einer gepflegten Katzenkolonie auf, war äußerst sozial mit Menschen und freundete sich schnell auch mit den ansässigen Katzen an. Keine Kämpfe, keine Auseinandersetzungen, absolut großartig mit Allen! Aufgrund des Mangels an Pflegeplätzen gab es keinen freien Platz für ihn und er musste auf der Straße auf seine Chance warten- er wurde regelmäßig mit Essen und Wasser versorgt, aber auf der Straße :(

 

Für einige Zeit verschwand Ray und als er wieder auftauchte, war es offensichtlich :(

Leider war das Glück nicht immer an seiner Seite und aufgrund eines Vorfalls (höchstwahrscheinlich von einem Baum heruntergesprungen) brach er sich den Hinterfuß. Ray wurde schnell zum Tierarzt gebracht, wo Röntgenaufnahmen gemacht wurden, und zum Glück war das Trauma nicht schwerwiegend - keine Luxation, nur Knochenbrüche.

Der gebrochene Teil begann sich sogar zu erholen und nichts konnte oder musste den Tierärzten zufolge getan werden. Er wurde auch kastriert und kehrte leider wieder in die Kolonie zurück. Nach einiger Zeit begann er zu hinken, wieder beim Tierarzt, wieder Röntgenaufnahmen - die Knochen waren geheilt, aber es gab zusätzliche Verkalkungen und einen dickeren Teil am Fuß.

Nach Angaben der Tierärzte bestand keine Notwendigkeit für eine Operation, und der dickere Teil wird sich mit der Zeit verringern. Zum Glück gab es sehr bald danach einen freien Pflegeplatz und Ray wurde endlich von der Straße gerettet!

Was für eine Freude und Glück - und er bedankte sich mit Schnurren und unendlichen Liebkosungen!

Wenn er Menschen sieht, schmilzt er sofort, auch wenn er nur sehr wenig Beachtung findet!

Er ist immer noch großartig mit den anderen Pflegekatzen, aber das Wichtigste für Ray ist, bei seinen Menschen zu sein.

Er muss dem Menschen mit Schnurren und Pfötchentreten zeigen, wie glücklich er ist.

Ray ist großartig mit anderen Katzen, liebt Menschen, hat keine Erfahrung mit Hunden.

 

Wer lässt sich in Zukunft von Ray beschmusen?

Wenn Sie Ray ein liebevolles Zuhause geben möchten, bewerben Sie sich hier! Für Fragen hier!