pacco - der grosse

Pacco, männlich, kastriert 
geimpft - Rabisin, RCP
geb. ca. 04/2017
Aufenthaltsort: Pflegestelle nähe Sofia, Bulgarien 
Haltung: Vermittlung in Einzelhaltung, Vermittlung in Wohnungshaltung mit gesichertem Balkon oder gesicherten Freigang 
FIV-Test: negativ
FeLV-Test: negativ
auch Felid 3-Test negativ: FPV, FCov, Giardia 
Handicaps: keine
Verträglich mit 
- Kindern: ja
- Katzen: nein
- Hunden: ja
Tierschützer: Lili
 

 Infos zu FIV-Test positiv findet ihr hier.

 

12. April 2023

Pacco ist eine der Katzen, die meine Freundin und beste Pflegerin Velina vor einem Jahr beim Mittagessen in einem Restaurant gefunden hat. Er kam einfach und setzte sich auf ihren Schoß, weigerte sich zu gehen, wollte nur kuscheln und gestreichelt werden. So erkannte sie, dass der Junge in einem schlechten Zustand war – dünn und mit kariösen Zähnen. Sie nahm die Katze und eilte zum Tierarzt. FiV-Test war positiv, Anämie und entzündete Lymphknoten wurden ebenfalls gefunden. Nach einer langen Behandlung erholte sich Paco und wir konnten einige seiner Zähne entfernen. Jetzt geht es ihm gut. Paco ist eine sehr große Katze geworden, wie man auf den Bildern sehen kann. Er liebt es zu fressen und gestreichelt zu werden und braucht menschliche Gesellschaft. Paco ist 5-6 Jahre alt und verträgt sich nicht mit anderen Katzen. Ein Zuhause mit Zugang von außen ist für ihn am besten. Er ist derzeit alleine auf einer Pflegestelle und verbringt seine Zeit am liebsten auf dem Balkon. Die Pflegestelle wird oft von Gästen mit Hund besucht, und dann war klar, dass Paco mit einem ruhigen Hund leben könnte.

Wenn Sie Pacco ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!