Harry- zahnloser Stubentiger

Harry, männlich, geimpft,

kastriert, geb. ca. 2017-2018

 

Aufenthaltsort: Auf PS in Mainz

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: positiv

FeLV-Test: negativ

Handicaps: zahnlos

Verträglich mit

- Kindern: ja

- Katzen: ja

- Hunden: unbekannt

Tierschützerin: Lili

 

 

 

*Handicap* 

 

 

 

20. Oktober 2021

Harrys Pflegemama schickt uns Neuigkeiten von dem Süßen:

Hallo! Ich bin Harry! Schmust Du mit mir? Ich liege hier total gerne auf der Couch mit meiner Pflegefamilie und kuschle. Körperkontakt und im Arm liegen ist da gaaaanz wichtig!

Wenn es kälter ist, liege ich auch gerne unter der Decke und wärme Dich! Stundenlang!

Ansonsten bin ich echt unkompliziert.

Anfangs bin ich vorsichtig, aber das ist echt nur anfangs.

Wenn ich sehe, dass Du mich regelmäßig fütterst, weiß ich, daß ich im Paradies bin!

Essen tu ich sehr gerne! Ich hab zwar keine Zähne mehr, aber das macht mir gar nichts aus, ich mampfe alles!

Trau Dich und schreib mir, ich würde mich sehr freuen, Dich und weitere Katzenfreunde kennenzulernen!

Wenn Sie Harry ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!


 

19. August 2021

Zahnlos, schüchtern, FIV....der Arme! Ha, denkt Ihr! Stimmt nämlich gar nicht, denn hier kommt unser Harry! Wer ein bisschen Geduld über die ersten Wochen hat (da betrachtet er sich die Welt gerne mal von unterm sicheren Schrank aus), erhält ein absolutes Schmuseherz! Harry kuschelt gerne, liebt Körperkontakt und liegt gerne im Arm. Ausserdem futtert er gerne! Dass er keine Zähne mehr hat, macht ihm dabei nichts aus. Er mopst auch gerne mal den anderen das Trockenfutterleckerli. Harry ist fit und gesund und aktiv, spielt gerne mit seinen Bällchen und den anderen Katzen und verträgt sich auch mit unserer Hundeoma von Anfang an. Wer hat ein Herz und eine Couch für diesen kleinen Säbelzahntiger mit den grossen Pfoten? Prädikat besonders wertvoll, er ist einfach toll und liebenswert und unkompliziert!


 

07. Mai 2021

Hier kommt Harry , unser zahnloser Stubentiger.

Harry erschien eines Tages vor dem Haus einer alten Frau am Schwarzen Meer. Er schloss sich der dortigen Katzenkolonie an und wurde von der Frau gefüttert und umsorgt.

Vor sechs Monaten, im Jahr 2020, verschwand er und kam im Januar 2021 schwach zurück, wobei ständig Speichel aus dem Mund tropfte und mit Wunden bedeckt war.

Also sprach die Dame uns an, um ihm zu helfen, und so kam Harry zu mir. Ein langer Aufenthalt in der Tierklinik war erforderlich, da er eine Anämie und eine schwere Entzündung des Mundes hatte. Jetzt geht es ihm gut und er erholt sich weiterhin in einem Pflegeheim, obwohl er alle Zähne verloren hat und nur weiche Nahrung essen kann.

Er ist eine entzückende Katze, die mit den anderen Katzen zurechtkommt und Menschen liebt. 

Die Jahre auf der Straße haben ihm die Diagnose FIV positiv gegeben, aber Harry ist ein Kämpferherz und es geht im sehr gut.

 

Wer zeigt Harry, dass das Leben schön sein kann?