GAL -  schrie auf der strasse um hilfe

Gal, männlich, kastriert,

geimpft, geb. ca. 2015-2016

 

Aufenthaltsort: PS in Mainz

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: positiv

FeLV-Test: negativ

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: nein

- Katzen: ja

- Hunden: ja (ruhige Hunde)

 Tierschützerin: Lilly

 

*auf PS in Mainz*

 

23. August 2020

Gal hatte Glück und konnte in eine Pflegestelle in Deutschland reisen! Die Pflegefamilie schreibt:

"Wir präsentieren stolz unseren Gal. Das ist die Kurzform für "Galioven", also knuddelig auf bulgarisch. Und der Name ist Programm: er ist sehr menschenbezogen, möchte die ganze Zeit kuscheln und Körperkontakt, er ist einfach super goldig!

 

Habt Ihr schon seine kleine süsse rosa Nase gesehen? Die darf man auch stupsen und küssen, das mag er. Er lebt hier mit 4 (FIV-negativen) Katern und Katzen, mit denen er sich gut versteht. Er ist im Umgang mit den anderen anfangs vorsichtig, aber auch interessiert und lieb. Unser alter Hund ist ihm suspekt, aber er kommt damit gut klar. Ich denke dass aktivere Hunde oder kleine Kinder nicht so sein Fall sind, er mag es eher ruhig. Gal ist etwas wählerisch beim Katzenfutter, da er am liebsten Menschenessen hätte. Da rumpft er seine Nase (habe ich schon erwähnt wie süss und klein und rosa die ist?) und wartet, ob man ihm nicht doch eine Pizza hinstellt. Aber wenn man hartnäckig bleibt, isst er auch das Katzenfutter. Im Moment isst es nur Trockenfutter, aber wir arbeiten daran!

 

Also, wenn ihr einen verträglichen, topfitten Kater sucht, der euch Bauch und Rücken massiert und euch im Bett wärmt, freut Gal sich auf Eure Bewerbung. Schaut euch aber einfach nochmal diese süße kleine rosa Nase an!!"

Wenn Sie Gal ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!


 

06. Juni 2020

Der hübsche Gal schickt nochmal neue Videos und Fotos - wann wird er gesehen? <3


02. Dezember 2019

Der hübsche Gal schickt neue Videos und ein Foto.

Er wartet auf seine erste Anfrage.

 

Wer verliebt sich in Gal?


20. Oktober 2019

Leider führt das Herumreisen in Bulgarien, immer zum selben Ergebnis, aber diesmal war es kein winziges Baby, sondern ein extrem kuscheliger und nach Aufmerksamkeit schreiender Kater. Es passierte alles in einer zentralen Straße in Burgas, am Meer. Gal war da und schrie, als hätte er etwas verloren, und weil es ziemlich voll war, nahm ich ihn einfach mit. Leider erwies sich sein Fiv-Test als positiv und es schien sich um eine neue Infektion zu handeln.

 

Er ist ansonsten topfit, geimpft und in einer kostenpflichtigen Pflegestelle untergebracht.  Gal ist 3-4 Jahre alt und sehr sozial. 

 

Wer schenkt Gal ein Zuhause? <3