Fredi - der einzelprinz sucht sein schloss

Fredi , männlich , kastriert,

geimpft, geb. ca. 2013/2014

 

Aufenthaltsort: Sofia, Bulgarien

Haltung: Vermittlung nur in Einzelhaltung, 

Vermittlung ohne Freigang (reine Wohnungshaltung)

FIV-Test: positiv

FeLV-Test: negativ

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: nein

- Hunden: unbekannt

TierschützerIn: Gery

 

 

 

13. Januar 2021

 

Fredi ist ein klasse Kerl! Groß, flauschig, faul und echt hübsch. Dass dieser Kater eineinhalb Jahre in einem Käfig leben musste, der nur etwa zwei Mal so groß war wie er ist unverständlich, oder? Vor eineinhalb Jahren brachte man ihn zu einem Tierarzt, um ihn einschläfern zu lassen. Wegen entzündetem Zahnfleisch! Glücklicherweise weigerte sich der Arzt, zog ihm die Zähne, die Probleme bereiteten und nahm ihn in seine Obhut. Doch durch den ganzen Stress entwickelte Fredi eine Nierenkrankheit, die leider chronisch wurde…. Aber seit über einem halben Jahr sind seine Nierenwerte normal, er braucht lediglich angepasstes Futter und gelegentlich einen Tierarzt-Check!

Fredi ist groß. Wirklich groß. Er ist ein 7,7kg schweres Fellbündel, das endlich eine Familie sucht! Er ist zwischen sechs und sieben Jahre alt und ist FIV-positiv, außerdem hat er sein ganzes Leben ohne Katzengesellschaft verbracht. Also denken wir, er wäre am glücklichsten als Einzelprinz!

 

Wenn Sie Fredi ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!