Benny - Wünscht sich endlich ein Zuhause

Benny, männlich, wird noch kastriert,

wird noch geimpft, geb. ca. 05/2020

 

Aufenthaltsort: Uckermark/Brandenburg

Haltung: Keine Vermittlung in Einzelhaltung, 

reine Wohnungshaltung (ohne Freigang)

FIV-Test: ausstehend

FeLV-Test: ausstehend

Handicaps: keine

Verträglich mit 

- Kindern: unbekannt

- Katzen: unbekannt, vermutlich ja

- Hunden: unbekannt

Vermittlungshilfe

 

 

                                                                         

 

 

02. Juni 2021

Heute möchten wir euch Benny vorstellen.

Die Mutter einer unserer Adoptantinnen ist im Urlaub, in einem Ferienhaus in der Uckermark, und fand dort Anfang Mai einen ausgesetzten Kater. Er miaute laut und war stark abgemagert. Sie gab ihm sofort Futter, Wasser und einen Unterschlupf, wie es aussah, hatte sich der Arme vor Hunger zuvor fast nur von Gras ernährt. Er suchte aktiv die Hilfe von Menschen, wie es aussieht kennt er keinen Freigang scheint ihn nicht zu mögen. Die Nähe zu Menschen genießt er sehr.

Daher suchen wir für ihn nun eine Pflegestelle oder ein Zuhause ohne Freigang, wir wissen nicht, wie er sich mit anderen Katzen versteht, aber bei solch jungen Katern ist das in der Regel kein Problem.

Seine Retterin lässt ihn nun kastrieren, impfen, veranlasst alle Tests und fährt ihn auch gerne in sein neues Zuhause!

 

Wenn Sie Benny ein liebevolles Zuhause schenken möchten, bewerben Sie sich hier! Bei Fragen hier klicken!