Terra- freut sich auf eine richtige Familie

 

 

 

Terra- möchte DEINE Freundin sein

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. November 2018

Rasse: Mischling

Größe: derzeit ca. 50cm (noch im Wachstum)

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Blagoevgrad

Charakter: aktiv, freundlich, verspielt, verschmust, sozial,katzenverträglich

 

 

 

 

 

 

Juni 2019:

Terra war gerade mal 4 Wochen alt, als eine junge Frau sie fand.

Die Frau war unsicher, einerseits wollte sie helfen, andererseits wollte sie keine Verantwortung übernehmen. Und so gab sie Terra in der Klinik ab, die unsere Freiwillige auch benutzt. 6 Monate später ist von der jungen Frau keine Spur mehr vorhanden.

Mit 4 Wochen hat sie Terra abgegeben und jemand anderem die Verantwortung für den kleinen Hund übertragen. Ohne zu fragen, ob die anderen dieser Verantwortung überhaupt gerecht werden können. Inzwischen ist Terra fast ausgewachsen und hat sich trotzdem sie die bisher meiste Zeit ihres Lebens im Käfig verbracht hat noch immer ihren Frohgemut bewahrt. Sie hat keine Angst vor Groß und Klein, mit Menschen versteht sie sich super und auch Katzen findet sie eher lustig. Als auch die 6 Monate verstrichen waren und sich noch immer niemand für Terra interessierte beschlossen wir sie auf unsere Mini Pflegestation in Blagoevgrad zu bringen.

Dort lebt sie nun unter nicht besonders tollen Bedingungen aber immerhin hat sie Spielfreunde und bekommt regelmäßig Auslauf und kann toben. Natürlich sollte das Leben für Terra aber noch mehr zu bieten haben als einen alten Hühnerstall und deswegen suchen wir für sie ein tolles Zuhause, am besten mit Hundekumpels, gerne auch in der Nachbarschaft mit denen sie regelmäßig Kontakt haben kann.
Terra ist 7 Monate alt, 50 cm hoch und wiegt 20 Kilo.

Sie ist kastriert und geimpft und kann jederzeit ausreisen.

Wenn Sie der süßen Terra ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen