Sky- bekommt jetzt endlich Hilfe

 

 

 

Sky- unser Sonnenschein braucht Hilfe

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Alter: geb. ca. Mitte Juli 2017

Rasse: Pinscher

Größe: Schulterhöhe folgt

Aufenthaltsort: Klinik in Sofia

Charakter: freundlich, fröhlich, lieb

 

 

 

 

*NOTFALL- Dringend Patenschaften gesucht*

 

 

 

 

Update Sky, 23.12.17:

Sky möchte all seinen Fans und Unterstützern DANKE sagen und euch frohe Weihnachten wünschen :-). Heute möchten wir euch auch mal zeigen wie glücklich und lebensfroh die kleine Maus ist. Alles ist interessant und alles muss erkundet werden, besonders die Katzen mit denen sie sich prima versteht. 

Einfach schön anzusehen wie sehr sie trotz ihrer Krankheit ihr Leben genießt :-).

Update Sky, 18.12.17:

Es gibt das Sprichwort, das sagt: „Pass auf, was du dir wünschst, es könnte in Erfüllung gehen.“

Wir hatten uns gewünscht herauszufinden, was mit Sky passiert ist. Und nachdem wir verschiedene Untersuchungen durchgeführt haben und einige der renomiertesten Veterinär-Neurologen aus der ganzen Welt konsultiert haben, haben wir es erfahren...

Und jetzt denke ich, dass es besser gewesen wäre, es nicht zu wissen.

Freunde, Sky leidet an einer seltenen genetischen Schädigung mit morphologischen Veränderungen des Gehirns.

Oder anders gesagt, ein Teil von Skys Hirnwindungen sind genetisch fehlgebildet, dies kann weder operativ noch medikamentös behandelt werden.

Das alles macht Skys Lebenserwartung kurz. Wir wissen nicht, wie viel Zeit ihr bleibt.

Ihr Zustand kann sich bereits morgen verschlechtern, es kann aber auch sein, dass sie noch ein oder zwei Jahre ohne weitere Komplikationen lebt.

Das, was wir jedoch mit ziemlicher Sicherheit wissen: Sky versteht nicht, dass etwas mit ihr nicht stimmt.

Sie hat auch keinerlei Schmerzen. Seitdem sie bei uns ist, hat sie auch keine sichtbare Verschlechterung, ihr Zustand ist stabil, auch wenn die Tierärzte keine zeitlichen Vorhersagen geben wollen.

Sie liebt den Kontakt mit Menschen und kuschelt so dermaßen gerne, dass sie ihre kleinen Äuglein schließt und nur noch genießt. Gerade ist Sky in eine erfahrene Pflegestelle umgezogen. Dort werden wir sie die nächsten Monate gut im Auge haben und beobachten, ob ihre Krankheit fortschreitet.

Wir stehen vor einem unglaublichen Dilemma - auf der einen Seite wäre es nicht fair, einen Welpen zur Adoption freizugeben, dessen Zustand sich bald verschlechtern kann.

Auf der anderen Seite kann Sky eins, zwei oder sogar drei Jahre leben und würden wir kein Zuhause für sie suchen, würden wir sie der Chance berauben, ein richtiges Zuhause zu haben, wo man sie liebt und sie täglich gekuschelt wird. Und eine richtige Prinzessin sein kann. 

 

Und falls ihr uns mit der bereits entstandenen Tierklinik-Rechnung helfen möchtet und euch an der unglaublichen Geschichte von Sky beteiligen möchtet, spendet bitte eine Kleinigkeit für die süße Maus. Der Klinikaufenthalt und die Untersuchungen betragen derzeit knapp

600 €. Helft Sky jetzt mit einer Spende

oder übernehmt eine Patenschaft für sie

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

Betreff: Sky

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Dezember 2017:

Sky wurde als Rassehund verkauft: die Hunderasse ist Pinscher.

Vor ca. 2 Monaten wurde sie zufällig von einer unserer Freiwilligen bemerkt.

Sie schien nicht richtig fest auf ihren Beinchen stehen zu können; die Beinchen verbogen sich.

Unsere Freiwillige sprach die Besitzer darauf an, aber sie meinten, dass sie ein solches Problem nicht bemerkt hätten. In den nächsten Monaten verschlechterte sich Skys Zustand. Sie soll mehrmals auf ihren Kopf gefallen sein, während das jüngste Kind der Familie mit ihr spielte, aber was genau vorgekommen ist, wissen wir nicht :-(.

Nach mehreren Wochen und vielen Gesprächen, in denen wir darauf hingewiesen haben, dass Sky sowohl untersucht als auch behandelt werden muss, stellten wir fest, dass wir das organisieren mussten, da die Besitzer es weder wollten, noch es sich leisten konnten. 

Sky ist jetzt in Sofia.

Sie ist gerade einmal ca. 4,5 Monate alt, sehr süß, lieb und zärtlich.

Sie hat leider Ataxie, die immer mehr voranschreitet. In den nächsten Tagen stehen mehrere Untersuchungen an der Tagesordnung, die uns hoffentlich eine Erklärung geben werden, warum sie sich in diesem Zustand befindet.

Danach können die Symptome und die Ursachen hoffentlich behandelt oder zumindest der Prozess verlangsamt werden.

 

Falls ihr uns helfen könnt, damit wir erfahren, was mit Sky los ist und wie wir ihr helfen können, bitte unterstützt sie und spendet eine Kleinigkeit hier:

 

Hilf Sky jetzt mit einer Spende für Ihre Behandlung: http://bit.ly/spenden-fuer-tiere
oder übernehmt eine Patenschaft für Sky http://bit.ly/tieren-helfen
Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Sky
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE
Per paypal:
spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wenn Sie der süßen Sky ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de