Raya- möchte endlich die Sonnenseite des Lebens kennenlernen

 

 

 

Raya- endlich bereit für ein Zuhause

Geschlecht: Hündin, kastriert

Alter: geb. ca. März 2016

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe folgt

Aufenthaltsort: Hundepension in Sofia

Charakter: freundlich, neugierig, verschmust 

 

 

*hat Interessenten*

Update Raya, 06.12.16:

"Hallooo, wisst ihr noch, wer ich bin? Ich bin Raya, der energischste Welpe der Welt! Meine Pfote ist jetzt gesund und ich wurde in einer Hundepension untergebracht. Hier werde ich richtig verwöhnt, aber ich kann nicht kapieren, warum sie so darauf bestehen, mich an dieser Leine zu führen, Flexileine soll das heißen. Ich will ja lieber rumrennen und an allem schnuppern, und sie wollen, dass ich brav bin. Und immer wieder höre ich: „Raya, sei lieb, Raya, komm mal her!“ Ich will aber spielen!"

 

Raya ist auf dem neuesten Stand mit allen Impfstoffen, entwurmt und hat einen negativen 4D Test, sie ist also endlich bereit für ein schönes liebevolles Zuhause, ihr Weihnachtswunsch für dieses Jahr ist es nun auch die richtigen Menschen zu finden.
Sie ist sehr energisch und verspielt, treu und sozial mit Mensch und Tier. Nun, da wir ein bisschen mehr über ihren Charakter wissen, möchten wir hinzufügen, dass sie ein echtes Schmuckstück ist und ihre Familie sehr glücklich machen würde!
Sie eignet sich für Menschen, die gerne Spaziergänge mit ihr machen und gerne mit ihr spielen, denn das liebt sie sehr.
Sie ist intelligent, lernt schnell und gerne mit positiver Ermutigung. Auch für Streicheleinheiten ist sie jederzeit gerne zu haben, am liebsten lässt sie sich natürlich den Bauch kraulen.

 

September 2016:

Raya ist eine sehr liebe junge Hündin, die bis jetzt einfach immer nur Pech hatte in ihrem Leben. Ihre Pfote wurde irgendwie verletzt und da sie keine Behandlung bekommen hat musste ihr ein Zeh amputiert werden. Sie wurde vom staatlichen Tierheim gefangen, um kastriert zu werden. Ihre Pfote war da auch schon verletzt,  aber wie so oft wurde es dort einfach ignoriert. Zum Glück haben die Tierheim Mitarbeiter nach der Kastration Raya in Slatina frei gelassen, denn von dem Moment an hatte die liebe Raya endlich mal Glück, denn dort traf sie Svetla, die sich sofort um sie gekümmert hat. (https://www.facebook.com/notes/streunerhilfe-bulgarien/svetla-nur-ein-gutes-herz-reicht-nicht/1083602778396591).

 

Svetla hat mich sofort angerufen, und hat mich gebeten, die kleine Hündin zum Tierarzt zu bringen, ich bin sofort los, um Raya mitzunehmen.
Trotz der starken Schmerzen hat sich Raya bei unserem ersten Kennenlernen überhaupt nicht aggressiv verhalten. Ich war eine völlig unbekannte Person, trotzdem ist sie mir voller Neugier und Vertrauen nahegekommen. Auch die Fahrt hat sie überraschend gut überstanden - ohne Bellen, Fluchtversuche, oder irgendwelche anderen Probleme.
Zum Glück waren alle übliche Tests negativ. Ihre Blutwerte sind auch in Ordnung, die Tierärzte haben auch ein Röntgenbild gemacht, um den Stand ihres Beins und ihres Brustkorbs vor der Operation zu überprüfen.

Die Erstversorgung und Tests haben circa 100 EUR gekostet, dazu kommen noch 150 Euro für die Operation. Danach muss sie zwei Wochen in der Tierklinik bleiben, sodass ihre Wunde die notwendige Behandlung bekommen kann.

 

Wenn ihr könnt, spendet eine Kleinigkeit für ihre Tierarztrechnung - mit jedem Tag stationärem Aufenthalt wächst auch die Rechnung. --> http://bit.ly/deine-spende-hilft

 

Oder wenn ihr eine Patenschaft für Raya übernehmen möchtest, klickt hier: http://bit.ly/tieren-helfen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff "Raya"
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE

Per paypal:
kontakt@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Wenn Sie Raya ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de