Pippin- hat jede Menge toller Flausen im Kopf :-)

 

 

 

Pippin- kleiner Rabauke
Geschlecht: männlich, unkastriert
Alter: geb. ca. Mitte Mai 2018
Rasse: Mischling
Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia
Charakter: aktiv, freundlich, verspielt, fröhlich, aufgeweckt, verschmust

 

 

 

 

 

 

   

Update Pippin, 30.10.18:

Wir können es kaum glauben, Pippin war jetzt wochenlang reserviert, der Vertrag gemacht, die Schutzgebühr überwiesen. Leider musste noch ein kleiner Nabelbruch operiert werden, keine große Sache und er wäre fit wie ein Turnschuh Anfang November nach Deutschland gekommen. Aber auf einmal bekommt man keinen Urlaub mehr, die Hernie wäre ein Problem und überhaupt wäre er dann ja schon 6 Monate und zu alt um sich an die Katzen zu gewöhnen!

Wir können es nicht fassen! Ihr?

Damit er seine Reise trotzdem antreten kann, suchen wir eine Pflegestelle für diesen quirligen, fröhlichen jungen Mann. Endstellen sind natürlich auch sehr willkommen.

Wir sind sind uns sicher, wenn er erst einmal hier ist, muss er nicht lange auf seine Familie warten! Wer gibt ihm die Chance?

September 2018:

Pippin ist ein kleiner Rabauke von ca. 3,5 Monaten.

Als wir auf ihn stießen, lag er auf der Straße und seine Aufgabe war es, Menschen dazu zu bewegen seinem „Besitzer“ ein paar Geldstücke einzubringen.

Sein Besitzer war ein kleiner Romajunge von ca. 10 Jahren. Pippin lag regungslos auf dem Boden bei grausamer Hitze, mitten in einer Fußgängerzone in Sofia und bei lauter Musik.

Als wir den Jungen fragten, ob er ihm denn Wasser geben würde, zuckte er nur mit den Schultern. Als wir ihm zwei Pappbecher Wasser brachten, trank er sie ohne zu zögern innerhalb weniger Sekunden vollständig aus. An diesem abend hatte Pippin einfach nur Glück , denn normalerweise ist es sehr schwer Tiere aus den Händen derjenigen zu befreien, die mit ihnen ihr Geld verdienen.

 

Die Polizei war sofort zur Stelle, der minderjährige Junge wurde aufs Revier genommen und der Hund uns überlassen. Was blieb uns anderes übrig als den kleinen Kerl mit nach Hause zu nehmen. Er lebt nun mit drei anderen Hunden zusammen und entpuppte sich als aufgewecktes, freches, verspieltes Kerlchen, der es aber auch mag zu kuscheln. Wenn die anderen Hunde nicht mit ihm spielen wollen, beschäftigt er sich auch allein mit seinem Spielzeug.

Pippin braucht dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause bei Menschen, die Lust und Ausdauer haben sich mit einem frechen Rabauken zu beschäftigen.

Vermutlich wird Pippin ein mittelgroßer Hund. Inzwischen hat er auch schon seine erste Impfung bekommen und ist gechippt.

Wer schenkt dem kleinen Rabauken Pippin ein tolles Zuhause?

Wenn Sie Pippin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de