Oli- der Hund von der Terrasse......

 

 

 

Oli- ein ganz toller Begleiter

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: geb. ca. November 2017

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe 45cm (Juni 2018)

Aufenthaltsort: Sofia

Charakter: aktiv, verspielt, sozial, katzenverträglich

 

 

 

*hat Interessenten*

Update Oli, 14.07.18:

Unser Oli, er ist zwar noch ein ganzes Stück gewachsen, aber immer noch der verückte, kleine, liebe Welpe den wir fanden :-). Er hatte das große Glück endlich von der Terrasse weg in eine tolle Pflegestelle zu kommen, wo er sehr gerne mit den anderen Hunden spielt und endlich auch seine ganze Energie durch spielen los werden darf :-).

Enfach ein Goldstück, wer ihn zum Freund hat kann sich sehr, sehr glücklich schätzen!

April 2018:

Oli wurde wahrscheinlich vor einem Monat am Bahnhof ausgesetzt, zusammen mit seinem Bruder oder seiner Schwester. Die Frau aus der Hölle findet sie, als sie dorthin geht, um die zwei Katzen zu füttern, die dort leben und um die wir uns kümmern.

Die Frau hat kein anderes Futter dabei, aber es bleibt ein wenig gekochter Reis übrig von dem Mahl der Katzen und die Hunde fressen es im Nu auf.

Das eine Baby läuft weg und das andere läuft ihr hinterher, immer noch hungrig.

So schafft er es drei Kilometer weit den Berg hinauf, wo sich die Höllen-Kolonie befindet. Der Kampf, ihn vor den Kolonie-Hunden draußen zu retten, ist groß und der einzige Ort, an dem der Kleine sicher bleiben kann, ist die Terrasse des Hauses.

Seitdem lebt Oli dort.

Er ist ein sehr freundlicher, energischer und verspielter kleiner Junge. Oli hat etwas besseres verdient als an diesem Ort aufzuwachsen. Oli ist etwa 5 Monate alt, hat eine Schulterhöhe von 40 cm und wiegt etwa 10 kg. Er hat bereits seine erste Impfung bekommen. Oli sucht dringend nach einem Zuhause.

Dabei wäre es toll, wenn er noch die Gesellschaft von einem anderen Hund geniessen könnte. Aufgrund der fehlenden Möglichkeit seine Energie andertweitig zu verbrauchen, versucht Oli momentan mit den Katzen zu spielen, aber sie mögen das definitiv nicht.

Er würde kein Problem mit einem Zuhause mit Katzen haben, wenn er genug Bewegung und einen Begleiter zum Spielen hätte.

Wer holt Oli daraus und zeigt ihm wie schön ein Hundeleben in einem richtigen Zuhause sein kann?

Wenn Sie Oli ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de