Odin- braucht eure Unterstützung

 

 

 

 

Odin- unser kleiner Held

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. Mitte 2017

Rasse: Mischling

Größe: derzeit 44cm (noch im Wachstum)

Aufenthaltsort: Pflegestelle in 12679 Berlin

Charakter: aktiv, verspielt, sozial, verschmust, katzenverträglich

 

 

 

 

 

 

  *hat Interessenten*

 

 

 

Update Odin,01.10.18:

Odin ist gut in Berlin angekommen und fühlt sich schon sehr wohl in seiner Pflegestelle:-). Er ist ein wirklich liebes,aufgewecktes Kerlchen und wird euch bezaubern! Wer unseren Odin kennenlernen möchte darf ihn natürlich gerne in Berlin besuchen kommen!

Update Odin, 24.08.18:

Odin ist super zufrieden in seiner Pflegestelle. Die lebt an einem tollen Park und er kann toben so viel er will. Wenn er aber tatsächlich nicht genügend ausgepowert wird, dann stellt er Zuhause auch schonmal Schabernack an, wenn er alleine ist.

Ansonsten ist er nach wie vor stubenrein und super süss.

Er liebt es im Wasser zu planschen, was man auch auf den neuen Fotos sehen kann :-).

Odin genießt sein schmerzfreies Leben in vollen Zügen wie ihr seht!

Update Odin, 20.08.2018:
Odin wurde nun das Auge herausgenommen und der tapfere Mann hat sich schon gut an die neue Situation gewöhnt. Es scheint tatsächlich, als würde es ihm nichts ausmachen. Er ist nun von den Schmerzen befreit und bei der Gelegenheit ließen wir ihn auch gleich kastrieren.

Der kleine Mann versteht sich gut mit Katzen. Vermutlich wird er aber mit ihnen spielen wollen. Als er Kontakt mit Katzen hatte ging es ihm ja nicht besonders gut und alles war neu für ihn.

Geteiltes Leid ist halbes Leid denken sich wohl unsere Trichterträger ;-)
Geteiltes Leid ist halbes Leid denken sich wohl unsere Trichterträger ;-)

August 2018:

Wie mag Odins Geschichte wohl vor dem 31.Juli ausgesehen haben?

Was muss passiert sein, dass sein rechtes Auge immer mehr anschwoll?

Ist er vielleicht angefahren worden oder irgendwo herunter gefallen?

Als er in Blagoevgrad auftauchte, war es schon zu spät um das Auge zu retten.

Ich sah ihn auf einem Foto in einem jener „Hund-braucht-dringend-Hilfe“ Posts in einer Tierschutzgruppe. In Sofia angekommen zeigten die Untersuchungen, dass die Linse weit ab von ihrem eigentlichen Ort war und auch die Struktur des Auges nicht mehr erhalten war. Die Augenärztin war sich sicher, der kleine Mann muss unheimlich Schmerzen haben, denn der Augendruck war über das Doppelte erhöht.

Auch das Blutbild zeigte erhöhte Entzündungswerte, was die Ärzte aber nicht weiter erstaunte. Während der zwei Tage, die er seit seiner Ankunft in Sofia bei mir war, hatte ich das Gefühl, dass das Auge sogar noch größer wurde.

Er begann sogar mit dem Pfötchen daran zu reiben. Zum Glück war der OP Termin schon in zwei Tagen angesetzt und so hatte Odin ein bisschen Zeit zu erfahren, was es heißt ein Dach über dem Kopf zu haben.

Odin ist komplett stubenrein. Trotzdem er relativ jung ist, wir vermuten 10-12 Monate, kann er super aushalten, sogar den langen Zeitraum während ich arbeiten bin. Zunächst hatte ich ihn im Gästezimmer, denn ich wollte nicht, dass er zu viele neue Eindrücke auf einmal bekommt. Seit gestern ist er mit meinen Hunden und Katzen zusammen und fühlt sich sichtlich wohl.

Alma hat es ihm besonders angetan. Die Katzen ignoriert er und hat auch ein kleines bisschen Angst vor ihnen. Vielleicht liegt das aber auch daran, dass generell alles noch sehr neu ist. Bisher läuft er auch sehr gut an der Leine.

Er brauchte zwei Tage um zu merken, dass das Rein- und Rausgehen in den Hausflur nichts Schlimmes ist und auch Treppenstufen meistert er jetzt problemlos.

Er ist 38 cm hoch und wiegt 14 Kilo. Wir werden im Zuge der Augen OP auch noch die Hüfte röntgen, denn er humpelt leicht.

Odin braucht Eure Unterstützung denn der kleine Mann wird einiges an Kosten in der Klinik hinterlassen.

Ohne Euch ist er hoffnungslos verloren.

 

 

spenden@streunerhilfe-bulgarien.d http://bit.ly/spenden-fuer-tiere
oder übernehmt eine Patenschaft für Odin http://bit.ly/tieren-helfen
Streunerhilfe Bulgarien e.V.
Betreff: Odin
IBAN: DE82460500010051038958
BIC: WELADED1SIE
Per paypal:

spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

 

Wenn Sie Odin ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de