Mina- wurde einfach wie Müll entsorgt

 

 

 

Mina- zuckersüßes Mädchen

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Alter: geb. ca. September 2016

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe folgt

Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Plovdiv

Charakter: freundlich, neugierig, kontaktfreudig

 

 

 

Januar 2017:

Die drei Schwestern Mina, Dunda und Sofia hat eine Frau auf der Straße gefunden. Das ist was sie selber erzählt:

"Sie wurden gemeinsam mit der Mutter einfach zusammen auf den Straßenmüll geworfen. Ich vermute mal, dass die Mutter überfahren wurde. Sie lag auf der Straße in einem Tümpel aus Blut.

Das eine Hündchen war auch verletzt, denn an seinem Kopf war auch Blut zu sehen. Mina lag auf seinem Körper drauf, um sich wahrscheinlich zu erwärmen. Die Fotos habe ich selber gemacht und auf den Fotos kann man Mina sehen. Die anderen zwei Hündchen waren im Straßenmüll. Ich hätte mehr Fotos machen müssen. Allerdings war ich so entsetzt, dass ich die Hunde einfach nur so schnell wie möglich von diesem schrecklichen Ort weg haben wollte. "
Jetzt sind sie in Sicherheit und leben mit im Haus, wo sie es schön warm haben und ihnen nichts schlimmes mehr passieren kann. Sie haben bereits alle Impfungen und sind wohlauf.  Viel draußen waren sie noch nicht, erst einmal müssen sie etwas an Gewicht zulegen damit sie dem bulgarischem Winter stand halten können, wir möchten nicht das Risiko ein gehen das sie krank werden.

Die drei Mädels sind sehr kontaktfreudig und haben trotz allem was sie schon erlebt haben überhaupt keine Probleme mit Menschen. Auch untereinander gibt es keine Schwierigkeiten, nur wenn es um Futter geht verstehen sie keinen Spaß, was jedoch sehr verständlich ist, denn darum mussten sie wohl schon immer kämpfen. Sie müssen jetzt lernen das immer genug für jeden da ist.
Wer verliebt sich in die süße Mina und zeigt ihr nun endlich auch die Sonnenseite des Lebens? 

So fanden wir die drei Babys vor......
So fanden wir die drei Babys vor......

Wenn Sie der süßen Mina ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de