Maria- bereit für ein liebevolles Zuhause

 

 

 

Maria- kleine Prinzessin

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Alter: geb. 01.10..2016

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe folgt

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Plovdiv

Charakter: freundlich, sozial, verspielt, anfangs etwas schüchtern

 

 

 *reserviert*

 

Januar 2017:

Maria und ihre beiden Schwestern Agnes und Madeleine fanden wir ganz alleine und verlassen in einem ländlichen Industriegebiet,  ohne ihre Mama und zu jung um das Leben auf der Straße unbeschadet zu überstehen. 

Viele der Menschen dort haben ihre Hunde an der Kette und lassen ihre Hunde einfach nicht kastrieren obwohl es sogar kostenlos wäre und wir angeboten haben zu helfen. So fanden wir die drei Geschwister als wir gerade mit einem unserer Hunde spazieren waren und konnten sie unmöglich dort zurück und sich selbst überlassen. Sie waren zwar für ihre Verhältnisse in einem sehr gutem Zustand, denn es gibt dort auch wilde Tiere wie z.B. Füchse die eine Gefahr für kleine Welpen sind, also nehmen wir an das ihre Besitzer sie wohl gerade erst entsorgt hatten.
Jetzt sind sie in Sicherheit und können einfach nur ganz sorgenfrei Welpen sein, was sie auch in vollen Zügen genießen.
Maria ist die kleinste von allen Schwestern und sie ist noch sehr schüchtern, wir haben für sie eine eigene Pflegestelle organisiert, da sie von ihren Geschwistern angegriffen wurde, sie ist die kleinste von allen und nicht so verspielt wie ihre Schwestern, sie mag es lieber auf den Arm genommen und gekuschelt zu werden.  Als wir sie gefunden haben war sie furchtbar ängstlich und wollte sich nicht von uns berühren lassen, sie weinte und versteckte sich. Das ist jetzt schon viel besser geworden, denn sie weiß jetzt das wir ihr nichts böses wollen und vertraut uns, aber sie braucht etwas mehr Zeit als ihre Geschwister um Vertrauen zu fassen. Maria fährt bereits ohne Probleme im Auto mit und bleibt sogar schon alleine Zuhause ohne Sachen kaput zu machen:-).

Sie versteht sich gut mit Katzen und Hunden, hat bereits ihre ersten Impfungen und ihren Chip, ist also bald bereit für ein schönes liebevolles Zuhause, nur die passenden Menschen fehlen dafür noch.

Wenn Sie der süßen Maria ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN: DE82460500010051038958

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de