Kerberos- möchte nicht im Tierheim erwachsen werden

 

 

 

Kerberos- süßer Bär

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: geb. ca. Anfang März 2019

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: neugierig, verspielt, verschmust, sozial

 

 

 

 

 

Update Kerberos, 03.05.2019:

Auch wenn es ganz schön schwierig ist, den Zwerg bildlich festzuhalten:

hier gibt es neues Material!

Kerberos entwickelt sich den widrigen Umständen zum Trotz gut. Allerdings hört man ihn ziemlich laut zwischen seinen Zwingerkumpeln heraus. Er beschwert sich, oder weint er?

 

Auf jeden Fall möchte er, sobald er in den Zwinger zurück muß, wieder raus.

Er möchte, dass die Menschen zurückkommen.

ABER: bei aller Niedlichkeit - ein Welpe macht viiiel Arbeit und Kerberos scheint es faustdick hinter den Ohren zu haben. Er hat bestimmt die Fähigkeit, sich seine Menschen "zu erziehen". Seine Babyzähnchen sind sehr scharf und er liebt es, die Freuwilligen anzuknabbern. Wer sich in Kerberos verliebt, muss wissen, wie man einem solch kleinen Kerl gutes Benehmen beibringen kann, damit er sich nicht unabsichtlich zum Terrorzwerg entwickelt.

April 2019:

Auch wenn wir es immer wieder erleben, wir werden uns wohl nie an den Anblick gewöhnen wenn wieder Kartons mit unerwünschten Welpen vor dem Tierheim stehen.

So war es auch in diesem Fall, wieder kein Tag wie jeder andere, wieder können wir uns nicht ausgiebig um die vorhandenen Hunde kümmern, denn erst sind die neuen Wonneproppen dran. Nun sind sie endlich soweit das wir sie euch vorstellen können und sie eine Chance haben auf ein richtig tolles Zuhause :-).

In den Sagen des Altertums bewacht der große Kerberos das Tor zur Unterwelt!

Unser Kerberos ist zwar klein, aber auch oho!

Er vertreibt etwaige Eindringlinge ganz einfach mit seiner Stimme Er wird nach augenblicklicher Einschätzung, ein kleiner Mann, der ungefragt immer seinen Senf zu allem dazu geben möchte. Daher braucht er Menschen, die vor lauter Verzückung nicht vergessen, ihm zu erklären, wann er die Klappe halten muss.

Kannst DU das?

Wenn Sie der süßen Kerberos ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de