Indra- ein kleines Weihnachtswunder

 

 

 

Indra- entzückendes Schätzchen

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Alter: geb. ca. Anfang November 2018

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: aktiv,freundlich, sozial, verspielt, neugierig, fröhlich, verschmust, klug,aufgeweckt

 

 

 

 

 *hat Interessenten*

Januar 2019:

Es ist Weihnachtsabend, minus 8° und irgendwo in der Dunkelheit sehe ich ein dunkles Augenpaar.

Augen voller Wärme, Liebe und Sorge. Die Augen einer Mutter.
Chrissi nutzt ihren Körper um ihre vier Babys und einen Waisen (unsere Smilla) warm zu halten, der dank ihr seine Rettung gefunden hat. Es war ein kleiner Haufen, die kleinen Körper lagen übereinander zusammengekuschelt in einer Pappschachtel, die jemand mit Herz ihnen hingelegt hat, um sie zu "wärmen".

Das Weihnachtswunder dieser kleinen Familie passierte an diesem speziellen Tag, als sie jemanden trafen, der in ihnen mehr als nur einen gewöhnlichen Straßenhund sah.

Der die kleine Familie bemerkte und sah, dass sie wunderschöne Haustiere werden würden. Sie sah eine liebende Mutter, die bereit war, alles für ihre kleinen Kinder zu geben, genauso wie wir Menschenmütter.
Ich nahm die kleine Familie mit nach Hause, denn ich brachte es nicht übers Herz, sie an Weihnachten draußen zu lassen.
Zur Zeit leben sie nun mit drei anderen Hunden in einer Wohnung. Indra ist circa zwei Monate alt, gesund und munter und wiegt circa 3,5 Kilogramm. Sie ist ein wirklich besonderes Mädchen, hat ein blaues und ein braunes Auge.

Sie ist sehr verspielt, absolut nicht scheu, sondern sogar recht frech. Man kann jetzt schon sehen, dass sie ein übermütiges, mutiges Ding wird, mit Charakter, die irgendwann mal sicher ein sehr selbstbewusstes Mädchen wird.

Sie braucht eine Familie, die sich nicht vor Welpenspielen scheut, die auch mal Raufereien als das sieht, was sie sind: ausprobieren und entdecken. Der sie lieb hat und ihr die Beschäftigung geben kann, die sie braucht.

Wir sind uns sicher, dass sie ein sehr kluges Mädchen wird und auch später Kopfarbeit benötigt.

Wer fühlt sich dieser Aufgabe gewachsen und schenkt unserer entzückenden Indra dieses besondere Zuhause?

Links seht ihr Chrissi, die Mama der beiden süßen Zwerge
Links seht ihr Chrissi, die Mama der beiden süßen Zwerge
In Sicherheit...... und im Warmen
In Sicherheit...... und im Warmen

            So fanden wir Indra und ihre Familie..... Ein sehr trauriges Bild

Wenn Sie der süßen Indra ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de