Alisa- wünscht sich ein Happy End wie im Märchen

 

 

 

Alisa- sucht ihr Wunderland

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Alter: geb. ca. Oktober 2018

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: freundlich, verspielt, sozial, verschmust, katzenverträglich,stadttauglich,stubenrein

 

 

 

 

 

 *hat Interessenten*

April 2019:

Alisa wurde zusammen mit ihren Geschwistern in einer Tüte neben einem Müllcontainer gefunden als sie grade mal 20 Tage alt war.

Das staatliche Tierheim nahm die Kleinen auf, aber sie waren viel zu klein um mit den andern Hunden zusammen in einem Zwinger leben zu können. Zum Glück erklärten sich einige der Freiwilligen bereit die Mäuse bei sich aufzupäppeln. Sie schafften es auch die Zuckerschnuten vor Ort zu vermitteln. Es wurden Gespräche geführt, aufgeklärt, dass Welpen lange brauchen, um erwachsen zu werden, dass sie nicht von heute auf gleich stubenrein werden und auch Hunde eine "Pubertät" durchleben. Ein Pärchen, beide unerfahren, aber willens mit Alisa zu lernen, adoptierten sie.

Doch das Glück sollte nur drei Monate währen. Alisa absolvierte artig die Hundeschule (mit ca. 3 Monaten), lernte die Grundkommandos wie Sitz, Platz, Bleib, wurde stubenrein.. aber ist noch immer eine kleiner Jungspund.

Sie ist grade Mal ein halbes Jahr alt und liebt es zu tollen, zu spielen, ist noch albern an der Leine und ist nicht immer die Musterschülerin, die sich das junge Paar offensichtlich gewünscht haben.

Alisa, der bulgarische Name für Alice... wurde leider nicht im Wunderland geboren. Sondern in einem Land, in der viele nur nach Äußerlichkeiten gehen und Welpen nur solange süß und lieb sind, solange sie "funktionieren".
Alisa versucht nun im Ausland ihr Glück und wir hoffen sehr, dass wir für die liebe und verspielte Junghündin eine Familie finden, die ihr ihre Albernheiten nicht übel nimmt.

Eine Familie, die ihr behutsam zeigt, dass Alleinbleiben kein Problem ist und die ihr Kauspielzeug zur Verfügug stellt und ihr zeigt, dass dies besser schmeckt, als ein Stuhlbein. Wir suchen für sie (wie für alle unsere Welpen) eine Familie, die weiß, dass auch Hunde eine Pubertät haben und dass man womöglich mit 12 Monaten nochmal neu anfängt ihnen alles beizubringen.

Alisa ist jetzt ungefähr 6 Monte alt, sie ist schon stubenrein. Sie hat keine Angst vor Autos und kann in eine Stadt vermittelt werden, nur vor dem Müllwagen hat sie noch Angst. Andere Hunde und auch Katzen sind kein Problem für sie.
Wer zeigt unserer bulgarischen Alice, dass Märchen auch wahr werden können?

Wer ermöglicht ihr ein Happy End?

Wenn Sie der süßen Alisa ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen

Streunerhilfe Bulgarien e.V.

IBAN:

DE 8246 0500 0100 5103 8958

 

BIC: WELADED1SIE

Sparkasse Siegen

 

Paypal: spenden@streunerhilfe-bulgarien.de

Wir auf Facebook:

Bestellen Sie über die unten stehende Banner, bekommen wir eine kleine Spende.

 

zooplus.de