Tandem

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: geb. ca. 02.02.2022

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter:  neugierig, wuselig, aktiv

 

 

 

 

 

 

 

Update Tandem, 26.09.2022:

Tandem ist zu einem fröhlichen Junghund herangewachsen, der es liebt mit anderen Hunden herumzutoben.

Aber wenn er wieder in seine Box zurück muss , dann mag er es seine Ruhe zu haben. Alle Geschwister aus diesem Wurf scheinen so zu sein, denn während draußen Friede, Freude, Eierkuchen ist im Spiel, dann fangen auf engem Raum die Streitereien an und deswegen leben alle nun getrennt und kommen nur zum Toben gemeinsam raus.

 

Leider verbringen die drei Geschwister schon viel zu lange ihre Jugend in einem Tierheim.

Während ihr großer Bruder schon lange ausreisen durfte und das Leben in einer Familie genießen darf, kann Tandem davon derzeit nur träumen. Wir hoffen, dass sich das bald ändern wird.

Für Tandem wäre ein Leben im kleinstädtischen oder ländlichen Umfeld ideal.

April 2022:
Tandem ist ein Welpe der Mama Taby.
Zusammen mit seinen Geschwistern Toy, Tiffany, Tamino, Tesla und Tess wächst er derzeit behütet in einem umzäunten Grundstück auf und seine Bezugspersonen sind eine junge Frau und ihr kleiner Sohn.
Alle Welpen sind sozialisiert, geimpft und entwurmt. Sie sind untereinander sehr freundlich, auch mit anderen Artgenossen und verstehen sich perfekt mit dem kleinen Sohn, der sie hin und her schleppen darf, ohne dass sie sich beshweren. Ausgehend von ihren aktuellen Maßen werden sie wohl größer als Mama werden. In der Gegend sind viele Hirtenhunde, aber niemand weiss genau, von welchem Rüden sie abstammen könnten.

Тandem ist ein neugieriger Geselle und scheint am wuselogsten von allen zu sein. Noch ist es schwer genau ihre EIgenschaften zu bestimmen, daher werden wir erst bei den nächsten Updates mehr sagen können.

Wenn Sie dem süßen Tandem ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen