Nyx- möchte dein geliebtes haustier sein

 

 

 

Nyx- die Göttin der Nacht

Geschlecht: weiblich, kastriert

Alter: geb. ca. Januar 2020

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe derzeit ca. 58 cm (noch im Wachstum)

Aufenthaltsort: Tierheim in Sofia

Charakter: aktiv, freundlich, sozial, verspielt, neugierig, fröhlich, verschmust

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

September 2020:
Hallo, da draußen, mein Name ist Nyx. Hmmm, mein Name hat eine Bedeutung, aber was war es doch gleich?!
Jetzt erinnere ich mich! Die Göttin der Nacht! Was für ein außergewöhnlicher Name das doch ist.
Bis letzte Woche habe ich vor ganz großen Geschäften gelebt. Ihr Menschen nennt sie Einkaufszentren. Ich liebe Menschen, obwohl ich noch nicht viel Gutes von ihnen gesehen habe. Aber es gab auch viele nette.
Als ich noch auf der Straße lebte, liebte ich es, mit diesen kleinen Menschen, die immer gut zu mir waren, über die Wiesen zu rennen. Sie spielten mit mir und streichelten mich am Bauch.
Manchmal gaben Menschen mir ein Stück Brot, aber ich könnte nicht behaupten, jede Nacht mit vollem Magen eingeschlafen zu sein.
Manche Mütter versteckten ihre Kinder vor mir. Sie sagten, ich sei ein dreckiger, kranker Hund. Aber ich war nicht krank, ich wollte einfach nur mit den Kindern spielen.
Eines Tages traf ich eine nette Frau, die lange bei mir blieb, um mir Gesellschaft zu leisten. "Tut mir leid, dass ich dich nicht mit nach Hause nehmen kann.", sagte sie. Ich wusste, tief in meinem Inneren, dass sie die ganz Woche an nichts anderes denken kann.
Und ich konnte nicht vergessen, wie es ist, auch nur ein bisschen geliebt zu werden.
Irgendwann entschied sie sich endlich dazu, den Ehrenamtlichen zu schreiben. Ich schätze, ich hatte Glück, denn sie kamen sofort und brachten mich ins Tierheim. Hier gibt es Futter, ein Dach über dem Kopf und sogar Menschen, die mir Liebe schenken.
Sie sagten "Das ist es Nyx. Von hier aus finden wir ein tolles Zuhause für dich. Du bist zu besonders um auf der Straße zu leben."
Ich war mein ganzes Leben lang ein Streuner. Deswegen weiß ich nicht, was ein "Zuhause" ist, aber so wie sie es beschrieben, klingt es unglaublich.
Jede Nacht schlafe ich ein auf den Fliesen meines Zwingers. Langsam verwandle ich mich in ein geliebtes Haustier, so wie die Ehrenamtlichen es mir beschrieben haben. Darum haben sie mir den Namen Nyx geschenkt, die Göttin der Nacht.

Wenn Sie Nyx ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen