Iris

Geschlecht: weiblich, unkastriert

Alter: geb. ca. September 2022

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: verspielt, neugierig, welpig

 

 

 

 

 

 

November 2022:
Als viertes kommt Iris, ein kleines Mädchen, etwa 2 Monate alt, einer von acht Welpen, die von einer halb verwilderten Hündin geboren wurden, die durch die Straßen eines Dorfes streifte und im Sommer schwanger wurde.
Der Ehemann der "Besitzerin" drohte, alle Welpen irgendwo auszusetzen. Ich konnte sie gerade noch davon überzeugen, sie zumindest die ersten zwei Monate zu behalten. Ein Junge wurde weggegeben, einen behielten sie, also brachte ich alle anderen zu einer Pflegestelle in Sofia. Alle sind gesund, entwurmt, mit dem zweiten Impfstoff geimpft und mit der dritten Impfung Ende November werden sie bereit sein, Weihnachten in ihrem eigenen Zuhause zu feiern.
Iris ist wie die anderen Mädchen winzig und wird es wahrscheinlich wohl auch bleiben, denn die Mutter wiegt 10 kg und der Vater ist leider  unbekannt. Die Mutter ist bereits kastriert, aber sie leben alle in einem Hof, draußen, sie haben einen Unterschlupf, aber bei dem kälter werdenden Wetter ist das nicht die beste Option.

Wenn Sie der süßen Iris ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen