Baxter - hat das Leben noch vor sich

Geschlecht: männlich, unkastriert

Alter: geb. ca. Januar 2022

Rasse: Mischling

Größe: noch im Wachstum

Aufenthaltsort: Tierheim in Seslavci

Charakter: freundlich, noch etwas zurückhaltend, hundeverträglich

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

April 2022:
Und wieder dieser Anruf. Der immer gleiche Kasus: eine wilde Hündin, die sich nicht fangen lässt und ihre Welpen unter einer Brücke geboren hat. Die Tierschützer, die es nicht kalt lässt und die ganze Familie in einer leer stehenden Garage unterbringen.
Dann der Anruf: Was können wir machen, können wir sie ins Tierheim bringen?
Nein, können sie natürlich nicht, denn zu hoch ist das Risiko für ungeimpfte Welpen.
Also stehen wir Sonntag früh um 7 Uhr auf, um noch vor dem Besuch im Tierheim die Welpen zu impfen, damit sie wenigstens eine Chance bekommen können.
Ein paar Wochen später sind sie dann schließlich doch im Tierheim.
7 Welpen, 3 Mädchen und 4 kleine Männlein, die gemeinsam mit uns auf eine schöne Zukunft hoffen.
Baxter zeichnet sich durch seine interessante Farbe und sein niedliches Aussehen aus.
Allerdings ist das natürlich nur sein Äußeres. Dahinter verbirgt sich ein Welpe, der noch nichts von der Welt gesehen hat.
Er ist etwas ängstlicher als die anderen, aber wir glauben, dass sich das ändern wird, sobald die Freiwilligen in der Lage sind, ihn
aus dem Zwinger zu holen (wenn der Impfzyklus abgeschlossen ist) und auch im Freien Zeit mit ihm verbringen können.
Bis dahin muss er lernen das die Gitterstäbe des Tierheims nicht furchteinflößend sind, sondern ihn im <Moment vor den Gefahren der Außenwelt beschützen.
Baxter wünscht sich einfühlsame Menschen denen bewusst ist, das er nicht nur süß ist, sondern viel Arbeit mit sich bringt, natürlich auch viel Freude und Abenteuer!
Wer möchte zusammen mit Baxter die Welt entdecken?

 

 

Wenn Sie dem süßen Baxter ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.



Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen