Tolumba- lieber Labrackel wünscht sich Familienanschluss

 

 

 

Tolumba- ausgesprochen süß

Geschlecht: männlich, kastriert

Alter: geb. ca. 2015

Rasse: Mischling

Größe: Schulterhöhe ca.45 cm

Aufenthaltsort: Pflegestelle in Sofia

Charakter: aktiv, klug, freundlich, verschmust, verspielt

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

Juni 2019:

Unser Katzenfänger in Plovdiv stieß im örtlichen Tierheim auf diesen süßen Vertreter der Rasse– wie wir so gerne sagen- Labrackel.

Er war mindestens genaus so hoch wie breit, weswegen es eigentlich keinen besseren Namen gibt für ihn als Tolumba, ein bulgarisches Fettgebäck, dass ausgesprochen süß und lecker ist. Eben unwiderstehlich so wie auch dieser süße Kerl.

Seine Beine sind Labrackelartig etwas schief und es war offensichtlich, dass er unter seinem Übergewicht litt. Also wurde er zu einer bezahlten Pflegestelle gebracht, die wirklich ganz streng darauf achtet, dass ihre Schützlinge nicht an Übergewicht leiden. Nun hat er in ein paar Wochen schon ein paar Kilos abgenommen und kann sich spürbar besser bewegen. Zu allem Unglück hat er leider die von Zecken übertragene Krankheit Ehrlichiose und Anaplasmose, aber die Behandlung hat bereits begonnen.

Tumbi ist ein ausgesprochen liebes Kerlchen.

Ganz neue Situationen flößen ihm zunächst Respekt und Unbehagen ein, aber nach einer gewissen eingewöhnungszeit die man ihm geben muss ist er super zutraulich, anhänglich, verspielt und Schmusebedürftig.

Tumbi sucht Familienanschluss und erhofft bald in ein eigenes Zuhause ziehen zu dürfen.

 

 

Wenn Sie Tolumba ein liebevolles Zuhause schenken möchten, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf oder füllen Sie gleich unser Bewerbungsformular aus.

Mit einer Spende helfen sie uns, die fortlaufenden Tierklinikkosten für unsere Hunde zu begleichen